Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Plan Freycinet und die Provinzen

  • Kartonierter Einband
  • 354 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Welche Konsequenzen konnte der Bau einer Eisenbahnlinie des Plans Freycinet auf seine Zielgruppe, die ländliche französische Gesel... Weiterlesen
20%
86.55 CHF 69.25
Sie sparen CHF 17.30
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Welche Konsequenzen konnte der Bau einer Eisenbahnlinie des Plans Freycinet auf seine Zielgruppe, die ländliche französische Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts besitzen? Unter diesem Aspekt wird in der vorliegenden Arbeit eines der neben Schul- und Kolonialpolitik wichtigsten Unternehmen der frühen Dritten Republik, das zur Modernisierung und Republikanisierung des Landes beitragen sollte, untersucht. Die Auswirkungen der infrastrukturellen Erschliessung werden in ihren politischen, demographischen und ökonomischen Erscheinungen beleuchtet.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Geschichte des Plans Freycinet - Die Geschichte des Baus zweier Linien des Plans - Der Plan Freycinet und die lokale Politik - Die demographischen und ökonomischen Auswirkungen der Linien.

Produktinformationen

Titel: Der Plan Freycinet und die Provinzen
Untertitel: Aspekte der infrastrukturellen Entwicklung der französischen Provinzen durch die Dritte Republik
Autor:
EAN: 9783820497915
ISBN: 978-3-8204-9791-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 354
Gewicht: 458g
Größe: H208mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1986
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"