Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Träumereien an französischen Kaminen

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Mitten im Krieg 1870/71 schrieb der Chirurg und Militärarzt Richard von Volkmann-Leander seine »Träumereien an französischen Kamin... Weiterlesen
20%
6.90 CHF 5.50
Sie sparen CHF 1.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mitten im Krieg 1870/71 schrieb der Chirurg und Militärarzt Richard von Volkmann-Leander seine »Träumereien an französischen Kaminen«, und er schickte sie per Post den ersten Lesern, seinen Kindern: Kunstmärchen aus der Gegenwelt zur historischen Erfahrung.
Mit einem Nachwort

Autorentext
Richard von Volkmann-Leander, der sich als Schriftsteller Leander nannte, wurde 1830 in Leipzig geboren. Er war Arzt und entwickelte unter anderem im Bereich der Chirurgie eine Reihe wegweisender Verfahren. Seine Träumereien an französischen Kaminen schrieb er während des deutsch-französischen Krieges 1870/71. Er starb 1889 in Jena.

Produktinformationen

Titel: Träumereien an französischen Kaminen
Untertitel: Reclams Universal-Bibliothek 6091
Autor:
EAN: 9783150060919
ISBN: 978-3-15-006091-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Märchen, Sagen & Legenden
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 55g
Größe: H148mm x B96mm x T7mm
Jahr: 1986
Untertitel: Deutsch
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"