Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sozialversicherungsprinzip und Staatszuschüsse in der gesetzlichen Rentenversicherung

  • Kartonierter Einband
  • 241 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Untersuchung wird gezeigt, dass die gesetzliche Rentenversicherung trotz ihrer Besonderheiten - v.a. dynamische Rente im Um... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der Untersuchung wird gezeigt, dass die gesetzliche Rentenversicherung trotz ihrer Besonderheiten - v.a. dynamische Rente im Umlageverfahren - grundsätzlich als Versicherung interpretierbar ist; das soll in der Bezeichnung Sozialversicherungsprinzip" zum Ausdruck kommen. Im folgenden wird abgeleitet, welche Leistungen diesem Prinzip widersprechen und ob unter der Voraussetzung einer Zuschussdeckung der entsprechenden Ausgaben eine klare Trennung zwischen den Aufgaben der Rentenversicherung und denen des Staates herbeigeführt werden könnte.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Eine gesetzliche Rentenversicherung auf der Basis des Sozialversicherungsprinzips - Die Beziehung zwischen Staatszuschüssen und Sozialversicherungsprinzip - Der Zuschussbedarf.

Produktinformationen

Titel: Sozialversicherungsprinzip und Staatszuschüsse in der gesetzlichen Rentenversicherung
Autor:
EAN: 9783820457490
ISBN: 978-3-8204-5749-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 241
Gewicht: 301g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 1982
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Finanzwissenschaftliche Schriften"