Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

HR-Reporting mit SAP

  • Fester Einband
  • 492 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über dieses Buch Sie möchten die vielfältigen Reporting-Möglichkeiten, die SAP für die Personalwirtschaft bietet, zielgerichtet un... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Über dieses Buch Sie möchten die vielfältigen Reporting-Möglichkeiten, die SAP für die Personalwirtschaft bietet, zielgerichtet und effektiv einsetzen? Dieses umfassende Handbuch zum HR-Reporting lässt keine Fragen offen. Sie erfahren nicht nur, wie Sie das für Ihre Anforderungen passende Reporting-Werkzeug auswählen, sondern lernen auch anhand zahlreicher Beispiele, wie Sie die einzelnen Werkzeuge bestmöglich anwenden. Darüber hinaus erläutern Ihnen die Autoren, was bei der Erstellung eigener Reports zu beachten ist und welche Benutzeroberflächen zur Bereitstellung von Reports zur Verfügung stehen. Diese zweite Auflage wurde rundum aktualisiert und unter anderem um Kapitel zu SAP BusinessObjects und zum Reporting in Excel ergänzt. Aus dem Inhalt: Prozessorientiertes Reportingkonzept SAP-Standardreports Queries SAP NetWeaver BW SAP BusinessObjects BI Kundenreports Personaladministration Organisationsmanagement Personalbeschaffung Personalabrechnung Personalzeitwirtschaft Personalentwicklung Veranstaltungsmanagement Personalkostenplanung Bereichsmenü Human Resource Information System (HIS) Manager's Desktop (MDT) SAP NetWeaver Portal Reporting in Excel Reportausgabe mit Formularen (6 Seiten) Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

»Wertvoll sind die zahlreichen Empfehlungen aus mehrjähriger Beratungspraxis. «

Autorentext

Richard Haßmann ist Geschäftsführer der Hassmann-Consulting GmbH (www.hcons.de), einem auf SAP ERP HCM spezialisierten Beratungsunternehmen. Richard Haßmann verfügt über 18 Jahre Erfahrung im Bereich Personalabrechnung mit SAP ERP HCM. Neben der deutschen Personalabrechnung kennt er auch die Länderversionen für Österreich, Portugal und Zypern. Er hat Projekterfahrung in allen Modulen von SAP ERP HCM und hat in nationalen und internationalen Projekten verschiedenste Anforderungen realisiert.



Klappentext

Über dieses Buch

Sie möchten die vielfältigen Reporting-Möglichkeiten, die SAP für die Personalwirtschaft bietet, zielgerichtet und effektiv einsetzen? Dieses umfassende Handbuch zum HR-Reporting lässt keine Fragen offen. Sie erfahren nicht nur, wie Sie das für Ihre Anforderungen passende Reporting-Werkzeug auswählen, sondern lernen auch anhand zahlreicher Beispiele, wie Sie die einzelnen Werkzeuge bestmöglich anwenden. Darüber hinaus erläutern Ihnen die Autoren, was bei der Erstellung eigener Reports zu beachten ist und welche Benutzeroberflächen zur Bereitstellung von Reports zur Verfügung stehen. Diese zweite Auflage wurde rundum aktualisiert und unter anderem um Kapitel zu SAP BusinessObjects und zum Reporting in Excel ergänzt.

Aus dem Inhalt:

  • Prozessorientiertes Reportingkonzept
  • SAP-Standardreports
  • Queries
  • SAP NetWeaver BW
  • SAP BusinessObjects BI
  • Kundenreports
  • Personaladministration
  • Organisationsmanagement
  • Personalbeschaffung
  • Personalabrechnung
  • Personalzeitwirtschaft
  • Personalentwicklung
  • Veranstaltungsmanagement
  • Personalkostenplanung
  • Bereichsmenü
  • Human Resource Information System (HIS)
  • Manager's Desktop (MDT)
  • SAP NetWeaver Portal
  • Reporting in Excel
  • Reportausgabe mit Formularen (6 Seiten)

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.



Inhalt




Einleitung ... 19







TEIL I Grundlagen ... 27





1. Prozessorientiertes Reporting-Konzept ... 29



1.1 ... Kennzahlen ableiten ... 30


1.2 ... Definition von Reports ... 32


1.3 ... Auswahl der Werkzeuge ... 33


1.4 ... Bereitstellung von Reports für den Anwender ... 36





2. Grundlagen des Reportings in SAP ERP HCM ... 39



2.1 ... Einführung ... 39


2.2 ... Datenstrukturen in SAP ERP HCM ... 41


2.3 ... Logische Datenbanken ... 47


2.4 ... HR-Reportklassen ... 56


2.5 ... Berechtigungsprüfungen im HR-Reporting ... 60


2.6 ... Auswertungsgrundlagen ... 70


2.7 ... Fazit ... 76







TEIL II Reportingwerkzeuge ... 77





3. SAP-Standardreports ... 79



3.1 ... Einen Report starten ... 79


3.2 ... Zeitraumselektion ... 80


3.3 ... Selektionsvariable ... 83


3.4 ... Arbeiten mit ALV-Listen ... 84


3.5 ... Fazit ... 86





4. Querys ... 87



4.1 ... InfoSets ... 88


4.2 ... QuickViewer ... 96


4.3 ... Ad-hoc-Query ... 99


4.4 ... SAP Query ... 108


4.5 ... Integration von Abrechnungsergebnissen ... 116


4.6 ... Integration von Zeitauswertungsergebnissen ... 117


4.7 ... SAP Query-Transporttool ... 118


4.8 ... Fazit ... 121





5. HR-Reporting mit SAP NetWeaver BW ... 123



5.1 ... Architektur von SAP NetWeaver BW ... 124


5.2 ... BEx Analyzer ... 135


5.3 ... BEx Query Designer ... 147


5.4 ... BEx Web Analyzer ... 158


5.5 ... BEx Report Designer ... 161


5.6 ... BEx Information Broadcaster ... 162


5.7 ... SAP NetWeaver BW -- Standard-Content ... 165


5.8 ... Berechtigungen in SAP NetWeaver BW ... 169


5.9 ... Strukturelle Berechtigung ... 172


5.10 ... Fazit ... 174





6. HR-Reporting mit SAP BusinessObjects BI-Lösungen ... 177



6.1 ... Überblick über SAP BusinessObjects BI ... 178


6.2 ... SAP BusinessObjects BI-Plattform ... 180


6.3 ... SAP BusinessObjects Analysis ... 183


6.4 ... SAP Crystal Reports ... 189


6.5 ... SAP BusinessObjects Web Intelligence ... 197


6.6 ... SAP BusinessObjects Dashboards ... 206


6.7 ... Mobiles Reporting ... 215


6.8 ... Vorkonfigurierte HR-Reporting-Lösungen ... 218


6.9 ... Fazit ... 222





7. Kundeneigene Reports ... 225



7.1 ... Erfordernisse definieren ... 225


7.2 ... Vorgaben bei der Programmierung ... 227


7.3 ... Einsatz einer unternehmensspezifischen logischen Datenbank ... 228


7.4 ... Fazit ... 233







TEIL III Reporting in den HCM-Modulen ... 235





8. Einführung in Teil III ... 237




9. Personaladministration ... 239



9.1 ... Mitarbeiterbezogene Reports ... 239


9.2 ... Organisatorische Daten ... 252


9.3 ... Belege ... 259


9.4 ... SAP NetWeaver BW -- Standard-Content ... 263


9.5 ... Fazit ... 271





10. Organisationsmanagement ... 273



10.1 ... Organisationseinheit ... 273


10.2 ... Stelle ... 275


10.3 ... Planstelle ... 278


10.4 ... Arbeitsplatz ... 284


10.5 ... Allgemein ... 285


10.6 ... SAP NetWeaver BW -- Standard-Content ... 289


10.7 ... Fazit ... 293





11. Personalbeschaffung ... 295



11.1 ... Bewerber ... 296


11.2 ... Vakanz ... 300


11.3 ... Ausschreibungen und Beschaffungsinstrumente ... 302


11.4 ... SAP NetWeaver BW -- Standard-Content ... 304


11.5 ... Fazit ... 308





12. Personalabrechnung ... 309



12.1 ... Entgeltnachweis ... 310


12.2 ... Auswertungen zu den Infotypen und Ergebnissen der Personalabrechnung ... 314


12.3 ... Werkzeuge der Personalabrechnung ... 327


12.4 ... SAP NetWeaver BW -- Standard-Content ... 333


12.5 ... Fazit ... 340





13. Personalzeitwirtschaft ... 341



13.1 ... Arbeitszeitplan ... 341


13.2 ... Ab-/Anwesenheiten ... 344


13.3 ... Zeitkonten ... 354


13.4 ... SAP NetWeaver BW -- Standard-Content ... 364


13.5 ... Fazit ... 370





14. Personalentwicklung ... 371



14.1 ... Profile ... 371


14.2 ... Qualifikationen ... 375


14.3 ... Sonstige Auswertungen ... 377


14.4 ... SAP NetWeaver BW -- Standard-Content ... 380


14.5 ... Fazit ... 383





15. Veranstaltungsmanagement ... 385



15.1 ... Auswertungen aufrufen ... 385


15.2 ... Teilnahmen ... 387


15.3 ... Veranstaltungen ... 394


15.4 ... Ressourcen ... 398


15.5 ... SAP NetWeaver BW -- Standard-Content ... 400


15.6 ... Fazit ... 405





16. Personalkostenplanung ... 407



16.1 ... Datensammlung ... 407


16.2 ... Kostenpläne ... 408


16.3 ... SAP NetWeaver BW -- Standard-Content ... 409


16.4 ... Fazit ... 414







TEIL IV Bereitstellung von Reports ... 415





17. Bereichsmenü ... 417



17.1 ... Fazit ... 421





18. Human Resource Information System ... 423



18.1 ... Arbeiten mit HIS ... 423


18.2 ... Customizing des HIS ... 426


18.3 ... Fazit ... 427





19. Manager's Desktop ... 429



19.1 ... Funktionen des MDT ... 430


19.2 ... Arbeiten mit dem MDT ... 431


19.3 ... Customizing des MDT ... 432


19.4 ... Fazit ... 438





20. Webbasiertes Reporting mit und ohne SAP NetWeaver Portal ... 439



20.1 ... Report-Launchpad -- Customizing für den MSS ... 440


20.2 ... MDT-Struktur in ein Report-Launchpad für MSS umsetzen ... 442


20.3 ... Kennzahlenmonitor ... 443


20.4 ... MSS-Web-Templates ... 445





21. Reporting in Microsoft Excel ... 447



21.1 ... Warum Microsoft Excel nutzen? ... 447


21.2 ... Excel-Reports aus SAP NetWeaver BW ... 448


21.3 ... Excel-Reports aus SAP ERP HCM ... 449


21.4 ... Fazit ... 454





22. Reportausgabe mit Formularen ... 455



22.1 ... Technologieübersicht ... 456


22.2 ... Datenbereitstellung ... 458


22.3 ... Formularbereitstellung ... 466







Anhang ... 467





A. Literaturempfehlungen ... 469




B. Standardreports in den HCM-Modulen -- Übersicht ... 471



B.1 ... Personaladministration ... 471


B.2 ... Organisationsmanagement ... 472


B.3 ... Personalbeschaffung ... 473


B.4 ... Personalabrechnung ... 474


B.5 ... Personalzeitwirtschaft ... 474


B.6 ... Personalentwicklung ... 475


B.7 ... Veranstaltungsmanagement ... 475


B.8 ... Personalkostenplanung ... 476





C. Coding-Beispiele zu Kapitel 4, »Querys« ... 477




D. Die Autoren ... 481




Index ... 483


Produktinformationen

Titel: HR-Reporting mit SAP
Untertitel: Übersichtliche Berichte in SAP ERP HCM erstellen
Autor:
EAN: 9783836219860
ISBN: 978-3-8362-1986-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rheinwerk
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 492
Gewicht: g
Größe: H240mm x B168mm
Jahr: 2013
Auflage: 2. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "SAP PRESS"