Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Aufnahme der spanischen Literatur bei Friedrich Schlegel

  • Kartonierter Einband
  • 558 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor untersucht das Phänomen der Romantischen Hinwendung zu fremden Literaturen aus der Perspektive der Motive, die sie veran... Weiterlesen
20%
126.00 CHF 100.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor untersucht das Phänomen der Romantischen Hinwendung zu fremden Literaturen aus der Perspektive der Motive, die sie veranlassten. Am Beispiel der Aufnahme der spanischen Literatur durch Friedrich Schlegel wird gezeigt, dass solche Hinwendung nicht aus "Universalität" geschah, sondern dass sie vielmehr der Konstituierung des -als "neuen Prometheismus" definierten- "Romantischen Ich" diente; dass sie nicht "Liebe zum Fremden", sondern in Wahrheit nur "Suche des Eigenen" war. Die von vornherein bewusst selektive Aufnahme der spanischen Literatur und die Erhebung der Cervantinischen Poesie zum Vorbild für die romantische Poesie führten letztendlich bei Friedrich Schlegel zu einer Fehlinterpretation des Cervantes und zur tatsächlichen Verkennung der spanischen Literatur im allgemeinen.

Klappentext

Der Autor untersucht das Phänomen der Romantischen Hinwendung zu fremden Literaturen aus der Perspektive der Motive, die sie veranlassten. Am Beispiel der Aufnahme der spanischen Literatur durch Friedrich Schlegel wird gezeigt, dass solche Hinwendung nicht aus «Universalität» geschah, sondern dass sie vielmehr der Konstituierung des -als «neuen Prometheismus» definierten- «Romantischen Ich» diente; dass sie nicht «Liebe zum Fremden», sondern in Wahrheit nur «Suche des Eigenen» war. Die von vornherein bewusst selektive Aufnahme der spanischen Literatur und die Erhebung der Cervantinischen Poesie zum Vorbild für die romantische Poesie führten letztendlich bei Friedrich Schlegel zu einer Fehlinterpretation des Cervantes und zur tatsächlichen Verkennung der spanischen Literatur im allgemeinen.

Produktinformationen

Titel: Die Aufnahme der spanischen Literatur bei Friedrich Schlegel
Autor:
EAN: 9783820462241
ISBN: 978-3-8204-6224-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 558
Gewicht: 695g
Größe: H208mm x B146mm x T32mm
Jahr: 1981
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"