Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nordfinsternis

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(20) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(15)
(4)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Eine dramatische Familientragödie -düster, packend, nervenaufreibend.Ein dunkles Verbrechen an der Küste. Eine Familie, die schwei... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine dramatische Familientragödie -düster, packend, nervenaufreibend.

Ein dunkles Verbrechen an der Küste. Eine Familie, die schweigt. Und ein Mädchen, das vergisst. Bis Panikattacken Miriams Leben Jahrzehnte später außer Kontrolle bringen. Sie muss sich erinnern, um dem Geheimnis ihrer Vergangenheit auf die Spur zu kommen. Bald schon konfrontiert ein undurchdringliches Geflecht aus Lügen, Scham und Schuld sie mit ihrer größten Angst ...

Nominiert für den GLAUSER-Preis 2020 in der Sparte "Debüt"

Der Tod einer Tante führt in Miriams Familie nicht nur zu Erbstreitigkeiten. Ein dunkles Geheimnis und Erinnerungen an Misshandlungen in der Kindheit lösen in der jungen Mutter Panikattacken und Ängste um ihr Baby aus. Ricarda Oertel versetzt in "Nordfinsternis" eine victorianische Gruselgeschichte in ein norddeutsches Einfamilienhaus. Gekonnt fängt sie die nordische Atmosphäre ein und zieht die Lesenden trotz komplexer Geschichte in ihren Bann. Gekonnt!

(Aus der Jury-Begründung)

Autorentext
Ricarda Oertel wurde in Kappeln an der Schlei geboren und zog von hier an viele Orte der Welt bis nach Monterey in Kalifornien. Sie ist examinierte Germanistin, Theologin sowie Erziehungswissenschaftlerin. Mehrere Jahre arbeitete sie heilpädagogisch mit Jugendlichen. Ihre Kurzgeschichten wurden für verschiedene Literaturpreise nominiert und ausgezeichnet. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie und Katze nahe der Stör in Schleswig-Holstein, wo sie neben dem Schreiben auch als freie Lektorin tätig ist.

Klappentext

Eine dramatische Familientragödie -düster, packend, nervenaufreibend. Ein dunkles Verbrechen an der Küste. Eine Familie, die schweigt. Und ein Mädchen, das vergisst. Bis Panikattacken Miriams Leben Jahrzehnte später außer Kontrolle bringen. Sie muss sich erinnern, um dem Geheimnis ihrer Vergangenheit auf die Spur zu kommen. Bald schon konfrontiert ein undurchdringliches Geflecht aus Lügen, Scham und Schuld sie mit ihrer größten Angst ... Nominiert für den GLAUSER-Preis 2020 in der Sparte »Debüt« Der Tod einer Tante führt in Miriams Familie nicht nur zu Erbstreitigkeiten. Ein dunkles Geheimnis und Erinnerungen an Misshandlungen in der Kindheit lösen in der jungen Mutter Panikattacken und Ängste um ihr Baby aus. Ricarda Oertel versetzt in "Nordfinsternis" eine victorianische Gruselgeschichte in ein norddeutsches Einfamilienhaus. Gekonnt fängt sie die nordische Atmosphäre ein und zieht die Lesenden trotz komplexer Geschichte in ihren Bann. Gekonnt! (Aus der Jury-Begründung)



Zusammenfassung
Eine dramatische Familientragödie düster, packend, nervenaufreibend. Ein dunkles Verbrechen an der Küste. Eine Familie, die schweigt. Und ein Mädchen, das vergisst. Bis Panikattacken Miriams Leben Jahrzehnte später außer Kontrolle bringen. Sie muss sich erinnern, um dem Geheimnis ihrer Vergangenheit auf die Spur zu kommen. Bald schon konfrontiert ein undurchdringliches Geflecht aus Lügen, Scham und Schuld sie mit ihrer größten Angst ...

Leseprobe
»So hoch im Norden, kurz vor Dänemark, ist der Geschmack des Meeres noch greifbarer, der Wind frischer, die Luft salziger. Diese Vorboten der Küste, mit der Miriam sich so tief verwoben fühlt, als sei sie im Wasser geboren.«

Produktinformationen

Titel: Nordfinsternis
Untertitel: Küsten Krimi
Autor:
EAN: 9783740805791
ISBN: 978-3-7408-0579-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Emons
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: g
Größe: H205mm x B135mm
Veröffentlichung: 12.04.2019
Jahr: 2019
Land: DE