Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klimapolitik

  • Kartonierter Einband
  • 342 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wenn die gegenwärtigen ökonomischen und demographischen Trends anhalten, werden sich die globalen CO2-Emissionen in den nächsten f... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wenn die gegenwärtigen ökonomischen und demographischen Trends anhalten, werden sich die globalen CO2-Emissionen in den nächsten fünfzig Jahren mindestens verdoppeln. Gleichzeitig gehen die Klimaforscher davon aus, daß der weltweite CO2-Ausstoß bis Mitte des nächsten Jahrhunderts halbiert werden muß, sollen sich die Klimaveränderungen in vertretbaren Grenzen halten. Unter welchen Bedingungen kann die "Klimalücke" geschlossen werden? Das ist die Leitfrage dieses Buches. Loske begründet, daß Klimapolitik auch ökonomisch sinnvoll ist. Er beschäftigt sich mit der Frage der Verteilung der Nutzungsrechte am Emissionsbudget, diskutiert die institutionellen Bedingungen vorsorgender Klimapolitik und die Vereinbarkeit der Klimapolitik mit sozialen und ökologischen Zielen. Darauf aufbauend erörtert er die reale Klimapolitik. Inhalt: 1. Der menschgemachte Treibhauseffekt, seine Ursachen und möglichen Folgen - 2. Klimapolitik: Handeln unter Unsicherheit und grundsätzliche Strategiewahl - 3. Präventive Klimapolitik und institutionelle Bedingungen - 4. Technische Potentiale zur Begrenzung energiebedingter Spurengasemissionen - 5. Zur Ökonomie des Treibhauseffektes - 6. Der Einfluß von "Weltsichten" auf die Klimapolitik - 7. Die Klimapolitik der Staaten: Eine vorläufige Bilanz - Verzeichnisse - Register.

Autorentext
Reinhard Loske ist Professor für Politik, Nachhaltigkeit und Transformationsdynamik an der Universität Witten/Herdecke. Zuvor machte er sich einen Namen durch seine Forschungsarbeiten am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie (1992-1998) und am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (1990-1991). Er war Mitglied des Deutschen Bundestages (1998-2007) und dort unter anderem stellvertretender Fraktionsvorsitzender und umweltpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen. Von 2007 bis 2011 war er Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa der Freien Hansestadt Bremen.

Produktinformationen

Titel: Klimapolitik
Untertitel: Im Spannungsfeld von Kurzzeitinteressen und Langzeiterfordernissen
Autor:
EAN: 9783895180910
ISBN: 978-3-89518-091-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Metropolis
Genre: Natur & Technik
Anzahl Seiten: 342
Gewicht: 456g
Größe: H209mm x B134mm x T29mm
Jahr: 1997
Auflage: 2. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "Ökologie und Wirtschaftsforschung"

Band 20
Sie sind hier.