1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Genese und Entwicklung der engagierten Dichtung Ernesto Cardenals

  • Kartonierter Einband
  • 229 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Hauptthema dieser Studie ist die Entwicklung der Dichtung Ernesto Cardenals. Von einer Liebesdichtung, die sich mit der Gelieb... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Hauptthema dieser Studie ist die Entwicklung der Dichtung Ernesto Cardenals. Von einer Liebesdichtung, die sich mit der Geliebten befasst, wird eine Dichtung, die dem Befreiungskampf eines ganzen Volkes gewidmet ist. Aus dem individuellen "Ich" wird ein kollektives "Wir". Im Rahmen des historischen Umfeldes wird das Problem der Beziehung der Dichtung zum Leser, sowie die politische Rolle des Dichters, untersucht.

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Der Liebestrieb - der seiner Dichtung essentiel ist - wird nicht befriedigt in der Beziehung zur Geliebten, sondern später in seiner Beziehung zu Gott und schliesslich nicht einmal in Gott der Unterdrückten sondern in den Unterdrückten die Gott auf Erden verkörpern.

Produktinformationen

Titel: Zur Genese und Entwicklung der engagierten Dichtung Ernesto Cardenals
Autor:
EAN: 9783820482126
ISBN: 978-3-8204-8212-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 229
Gewicht: 318g
Größe: H211mm x B151mm x T17mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Studien und Dokumente zur Geschichte der romanischen Literaturen"