Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Santo Domingo de Silos

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Steine singen wieder Nach Moissac in Südwestfrankreich und Monreale auf Sizilien lauscht Rainer Straub nun ein weiteres Mal de... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Steine singen wieder Nach Moissac in Südwestfrankreich und Monreale auf Sizilien lauscht Rainer Straub nun ein weiteres Mal den Steinen des romanischen Kreuzganges eines Benediktinerklosters. Diesmal sind es die Kapitelle von Santo Domingo de Silos in Nordspanien, die zu ihm sprechen und einmal mehr eine Choralmelodie offenbaren. Dabei können die Bildinhalte der Kapitelle als besonders rätselhaft gelten. Hier werden durchwegs grimmige Fabelwesen und wilde Fratzen abgebildet - ein europaweit einzigartiges Ensemble schreckhafter Darstellungen in einem Kreuzgang. Aufs Haar genau passt auf diese Bildthematik die Kritik, welche Bernhard von Clairvaux in einem 1125 verfassten Brief äußert, wonach die "lächerliche Monstrosität" solch zweifelhafter Gestalten dazu verleite, eher "den Marmor zu lesen anstatt die Heiligen Schriften". Ebendieser Aufgabe geht Rainer Straub nun unter anderen Vorzeichen nach, wobei er nicht zuletzt dem sich aus dem Kontext ergebenden Gegensatz zwischen Gut und Böse seine Aufmerksamkeit schenkt. Neben der musikalischen Deutung sind zahlreiche Zahlensymboliken in den Kapitellen versteckt, die anderen Programmen folgen. "Ich bin dem für uns heute offensichtlich schwer nachvollziehbaren Gedanken gefolgt, dass in mittelalterlichen Kreuzgängen mehr zu entdecken ist, als wir annehmen", sagt Rainer Straub

Autorentext

Geboren 1932 in Leipzig, aufgewachsen in Salzburg, arbeitete er bis zur Pensionierung als Lehrer. Studium am Mozarteum in Salzburg, Gründer und langjähriger Leiter des Paul-Hofhaimer-Consorts, einem Ensemble für Alte Musik, und des Kammerchors "Singkreis Zell am See", Besuch von Kursen für Alte Musik und Gregorianik. Chorleitung bei Leopold Katt, Gottfried Wolters und Karl Ernst Hoffmann. Intensive Beschäftigung mit Symbolkunde.

Produktinformationen

Titel: Santo Domingo de Silos
Untertitel: Kreuzgang der magischen Zahlen
Fotograf:
Autor:
EAN: 9783702508975
ISBN: 978-3-7025-0897-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pustet Anton
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 561g
Größe: H211mm x B210mm x T17mm
Veröffentlichung: 15.02.2018
Jahr: 2018