Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?

  • Kartonierter Einband
  • 251 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel des Gesetzgebers sollte es sein, ein an den künftigen Wachstumserfordernissen ausgerichtetes Steuersystem zu konzipieren. In ... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Ziel des Gesetzgebers sollte es sein, ein an den künftigen Wachstumserfordernissen ausgerichtetes Steuersystem zu konzipieren. In der wirtschaftspolitischen Diskussion ist häufig von einer substanzsteuerbedingten Diskriminierung der Investitionen die Rede. Deshalb wird in dieser Arbeit analysiert, ob die derzeitige Ausgestaltung der Substanzsteuern den Anforderungen an ein investitionsförderndes Steuersystem überhaupt gerecht werden kann. Die auf entscheidungslogischer Basis geführte Untersuchung zum Einfluss der Substanzsteuern auf die Vorteilhaftigkeit von Investitionen in Entscheidungssituationen bei Sicherheit und Risiko beinhaltet eine differenzierte und systematische Wirkungsanalyse von Substanzsteuersatzänderungen und substanzsteuerlichen Belastungsdifferenzierungen.

Klappentext

Ziel des Gesetzgebers sollte es sein, ein an den künftigen Wachstumserfordernissen ausgerichtetes Steuersystem zu konzipieren. In der wirtschaftspolitischen Diskussion ist häufig von einer substanzsteuerbedingten Diskriminierung der Investitionen die Rede. Deshalb wird in dieser Arbeit analysiert, ob die derzeitige Ausgestaltung der Substanzsteuern den Anforderungen an ein investitionsförderndes Steuersystem überhaupt gerecht werden kann. Die auf entscheidungslogischer Basis geführte Untersuchung zum Einfluss der Substanzsteuern auf die Vorteilhaftigkeit von Investitionen in Entscheidungssituationen bei Sicherheit und Risiko beinhaltet eine differenzierte und systematische Wirkungsanalyse von Substanzsteuersatzänderungen und substanzsteuerlichen Belastungsdifferenzierungen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Der Einfluss von Substanzsteuern auf die Vorteilhaftigkeit von Investitionen - Eine systematische Analyse zur Wirkung von Substanzsteuersatzänderungen und substanzsteuerlichen Belastungsdifferenzierungen auf Investitionsentscheidungen - Abgrenzung substanzsteuerneutraler und substanzsteuersensitiver Entscheidungssituationen bei Sicherheit und Risiko.

Produktinformationen

Titel: Wirken Substanzsteuern investitionshemmend?
Autor:
EAN: 9783820498004
ISBN: 978-3-8204-9800-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 251
Gewicht: 551g
Größe: H231mm x B161mm x T23mm
Jahr: 1986
Auflage: Neuausg.