Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Individuelles und kollektives Erleben universitärer Umwelt

  • Kartonierter Einband
  • 217 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit steht die Frage, wie Studenten die Ausbildungsbedingungen ihrer Hochschulen erleben. In ein... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit steht die Frage, wie Studenten die Ausbildungsbedingungen ihrer Hochschulen erleben. In einem mehrebenenanalytischen Ansatz werden individuelle und kollektive Erlebenskomponenten abgegrenzt und in ihrem Zusammenhang zu institutionellen Merkmalen und zu Befindlichkeit und persönlichen Eigenschaften der Studenten analysiert. Es werden Kausalmodelle interdependenter Person-Umwelt-Beziehungen aufgestellt und anhand von Längsschnittdaten in ihrem Erklärungswert überprüft.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Vergleich von Universitäten und Fachrichtungen - Individuelles Erleben und Beurteilungstendenzen - Kollektives Erleben und soziales Klima - Befindlichkeit im Studium - Person-Umwelt-Interaktion, Selbstselektion und Sozialisation.

Produktinformationen

Titel: Individuelles und kollektives Erleben universitärer Umwelt
Untertitel: Eine mehrebenenanalytische Überprüfung von Kausalmodellen zur Beziehung zwischen erlebter Hochschulumwelt und persönlichen Merkmalen der Studierenden
Autor:
EAN: 9783820498110
ISBN: 978-3-8204-9811-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 217
Gewicht: 293g
Größe: H211mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"