Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Festung

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Festung ist ein Buch aus drei Bänden: die Theaterstücke Festung, die Materialien 1989; und die Berichte Kronos. Festung spielt i... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Festung ist ein Buch aus drei Bänden: die Theaterstücke Festung, die Materialien 1989; und die Berichte Kronos.

Festung spielt im Theater und ist Kommunikation. Das Abstrakte Familienstück Kritik in Festung untersucht in der Maske an der Rolle der Sprache die Funktion von Latenz. Das Wannseekonferenzstück Festung handelt vom heutigen Reden über den deutschen Beschluß zur Vernichtung der Juden. In Katarakt redet ein Alter über sein Leben.

Rainald Goetz, 1954 in München geboren, studierte dort Medizin und Geschichte. Bei Suhrkamp erschienen die Bücher Irre, Krieg, Kontrolliert, Festung und Heute Morgen: Rave, Jeff Koons, Celebration, Abfall für alle, Dekonspiratione; zuletzt, Merve, Jahrzehnt der schönen Frauen.

Autorentext
Rainald Goetz, geboren 1954 in München, studierte Medizin und Geschichte, lebt in Berlin. Er hat bisher fünf Bücher geschrieben über die folgenden Themen: über PSYCHIATRIE den Roman Irre; über REVOLUTION die Stücke Krieg; über die RAF: Kontrolliert. Geschichte; über SPRACHE: Festung. Stücke; und über PARTY die Geschichte der Gegenwart Heute Morgen. Mit seinem Roman Johann Holtrop setzt Goetz das Buch Schlucht, eine Analyse der Nullerjahre, fort; bisher erschienen: Klage, loslabern, elfter september 2010.

Klappentext

Festung ist ein Buch aus drei Bänden: die Theaterstücke Festung, die Materialien 1989; und die Berichte Kronos.
Festung spielt im Theater und ist Kommunikation. Das Abstrakte Familienstück Kritik in Festung untersucht in der Maske an der Rolle der Sprache die Funktion von Latenz. Das Wannseekonferenzstück Festung handelt vom heutigen Reden über den deutschen Beschluß zur Vernichtung der Juden. In Katarakt redet ein Alter über sein Leben. Rainald Goetz, 1954 in München geboren, studierte dort Medizin und Geschichte. Bei Suhrkamp erschienen die Bücher Irre, Krieg, Kontrolliert, Festung und Heute Morgen: Rave, Jeff Koons, Celebration, Abfall für alle, Dekonspiratione; zuletzt, Merve, Jahrzehnt der schönen Frauen.

Produktinformationen

Titel: Festung
Untertitel: Stücke
Autor:
EAN: 9783518399446
ISBN: 978-3-518-39944-6
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Suhrkamp
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 182g
Größe: H176mm x B109mm x T14mm
Jahr: 2002
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch"

Band 3444
Sie sind hier.