Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Quo vadis olympische Leichtathletik?

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dagmar Lühnenschloß ist Professorin am Institut für Sportwissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magd... Weiterlesen
20%
32.90 CHF 26.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Autorentext

Dagmar Lühnenschloß ist Professorin am Institut für Sportwissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Peter Wastl ist wissenschaftlicher Angestellter an der Betriebseinheit Sportwissenschaft der Bergischen Universität Wuppertal und seit 1999 Geschäftsführender Sprecher der dvs-Kommission Leichtathletik.

Produktinformationen

Titel: Quo vadis olympische Leichtathletik?
Untertitel: Probleme, Bilanzen, Perspektiven - Symposium der dvs-Kommission Leichtathletik vom 8. bis 9. September 2006 in Magdeburg
Editor:
EAN: 9783880205123
ISBN: 978-3-88020-512-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Feldhaus Verlag GmbH + Co
Genre: Leichtathletik
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 312g
Größe: H208mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2008

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft"