Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Programmiersprachen

  • Kartonierter Einband
  • 270 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der vorliegende Band enthalt die vortrage, die anlaBlich der 4. Fach tagung Uber Programmiersprachen der Gesellschaft fUr Informat... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der vorliegende Band enthalt die vortrage, die anlaBlich der 4. Fach tagung Uber Programmiersprachen der Gesellschaft fUr Informatik gehal ten wurden. Die drei vorangegangenen Fachtagungen Uber dieses Gebiet fanden in MUnchen (1971), SaarbrUcken (1972) und Kiel (1974) statt. Die Aufforderung zur Vortragsanmeldung enthielt die folgenden Fach gebiete: Compiler und Interpreter Sprachen fUr Systemprogrammierung Dialogsprachen Programmiersprachen fUr besondere Anwendungen ProzeBrechnersprachen Erweiterbare Sprachen Nichtprozedurale Sprachen Programmiermethodik Semantik und Verifikation. Sie fand ein erstaunlich starkes Echo. Der ProgrammausschuB bestand aus den Mitgliedern des Fachausschusses 2 der GI: Prof. Dr. K. Alber (Braunschweig) W. Frielinghaus (Konstanz) Prof. Dr. H. Langmaack (Kiel) Prof. Dr. M. Paul (MUnchen) Prof. Dr. B. Schlender (Kiel) Prof. Dr. G. SeegmUller (Munchen). Er war bemuht, diejenigen Vortrage auszuwahlen, die am ehesten den gegenwartigen Stand der Forschung und Entwicklung wiedergeben. Die bereits im Tagungsband einer fruheren GI-Jahrestagung beklagten Ver standigungsschwierigkeiten zwischen Forschern und Anwendern sin- wie das Verfahren der Vortragsauswahl zeigte - noch lange nicht uber wunden. 1m Vergleich zu den frtiheren Tagungsbanden stieg jedoch die Anzahl der Vortrage, die den Anwendungen zuzurechnen sind. Dennoch bleibt fur weitere Fachtagungen in dieser Richtung noch viel zu tun. Den Vortragenden sei an dieser Stelle fur ihre Beitrage gedankt. Der Erfolg einer Tagung hangt in erster Linie von ihnen abo Daneben gilt unser Dank den Sitzungsleitern und den Mitgliedern des Programmkomi tees, sowie den Mitarbeitern des Lehrstuhls fur Informatik II (Pro- IV gramrnier- und Dialogsprachen, sowie ihre Compiler) der Friedrich-Ale xander-Universitat Erlangen-Nlirnberg, die alle bei der Organisation der Tagung geholfen :1aben.

Klappentext

Der vorliegende Band enthalt die vortrage, die anlaBlich der 4. Fach­ tagung Uber Programmiersprachen der Gesellschaft fUr Informatik gehal­ ten wurden. Die drei vorangegangenen Fachtagungen Uber dieses Gebiet fanden in MUnchen (1971), SaarbrUcken (1972) und Kiel (1974) statt. Die Aufforderung zur Vortragsanmeldung enthielt die folgenden Fach­ gebiete: Compiler und Interpreter Sprachen fUr Systemprogrammierung Dialogsprachen Programmiersprachen fUr besondere Anwendungen ProzeBrechnersprachen Erweiterbare Sprachen Nichtprozedurale Sprachen Programmiermethodik Semantik und Verifikation. Sie fand ein erstaunlich starkes Echo. Der ProgrammausschuB bestand aus den Mitgliedern des Fachausschusses 2 der GI: Prof. Dr. K. Alber (Braunschweig) W. Frielinghaus (Konstanz) Prof. Dr. H. Langmaack (Kiel) Prof. Dr. M. Paul (MUnchen) Prof. Dr. B. Schlender (Kiel) Prof. Dr. G. SeegmUller (Munchen). Er war bemuht, diejenigen Vortrage auszuwahlen, die am ehesten den gegenwartigen Stand der Forschung und Entwicklung wiedergeben. Die bereits im Tagungsband einer fruheren GI-Jahrestagung beklagten Ver­ standigungsschwierigkeiten zwischen Forschern und Anwendern sin- wie das Verfahren der Vortragsauswahl zeigte - noch lange nicht uber­ wunden. 1m Vergleich zu den frtiheren Tagungsbanden stieg jedoch die Anzahl der Vortrage, die den Anwendungen zuzurechnen sind. Dennoch bleibt fur weitere Fachtagungen in dieser Richtung noch viel zu tun. Den Vortragenden sei an dieser Stelle fur ihre Beitrage gedankt. Der Erfolg einer Tagung hangt in erster Linie von ihnen abo Daneben gilt unser Dank den Sitzungsleitern und den Mitgliedern des Programmkomi­ tees, sowie den Mitarbeitern des Lehrstuhls fur Informatik II (Pro- IV gramrnier- und Dialogsprachen, sowie ihre Compiler) der Friedrich-Ale­ xander-Universitat Erlangen-Nlirnberg, die alle bei der Organisation der Tagung geholfen :1aben.



Inhalt
Inhalt/Contents.- Semantik und Verifikation/Semantics and Verification.- The Semantical Definition of Programming Languages in Terms of Their Data Spaces.- Anwendung der axiomatischen Definitionsmethode auf höhere Programmiersprachen.- Systematische Analyse semantischer Abhängigkeiten.- Ein algebraischer Ansatz für Kompilerkorrektheitsbeweise.- Eine Methode zur rechnergestützten Verifikation von while-Programmen.- Echtzeitprogrammierung/Realtime Programming.- Eine Dialogsprache für die Prozeßsteuerung.- Zur Programmierung von Echtzeitrechnersystemen mit räumlich verteilten Prozessorstationen.- Programmiertechnik/Programming Methodology.- Programming-in-the-Large versus Programming-in-the-Small.- Implementierungssprachen/Implementation Languages.- Einige Eigenschaften der Programmiersprache BALG.- SLAN eine erweiterbare Sprache zur Unterstützung der strukturierten und modularen Programmierung.- Grundlegende Konzepte/Foundational Concepts.- Cons-freies Programmieren in LISP unter deletion-Strategie.- Über die Entscheidbarkeit der formalen Erreichbarkeit von Prozeduren bei monadischen Programmen.- On the Implementation of Data Generality.- Programmiersprachen für Spezielle Anwendungen/Programming Languages for Special Applications.- PROMID eine problembezogene Programmiersprache für die Mittlere Datentechnik.- EHBIS: High Level Picture Programming.- COMSKEE Eine Sprache für Linguisten.- Formale Sprachen und Syntaxanalyse/Formal Languages and Syntax Analysis.- Syntax-error Recovery in LR-Parsers.- Generating Error Recovery in a Compiler Generating System.- Darstellung der Artanpassung in höheren Programmiersprachen durch Repräsentationen von Gruppen.- Hauptvorträge/Invited Lectures.- Mathematical Theory of Serial Computers.- Some Comments on Programming Language Design.- On Generating Verification Conditions for Correctness Proofs.

Produktinformationen

Titel: Programmiersprachen
Untertitel: 4. Fachtagung der GI Erlangen, 8.10. März 1976
Editor:
EAN: 9783540076193
ISBN: 978-3-540-07619-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 270
Gewicht: 488g
Größe: B17mm
Jahr: 1976
Untertitel: Englisch, Deutsch