Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hellas Channel

  • Kartonierter Einband
  • 464 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein neuer Kommissar am Krimihimmel: Kostas Charitos von der Athener Polizei.Er liebt es, Souflaki aus der Tüte zu essen, dabei im ... Weiterlesen
20%
18.00 CHF 14.40
Sie sparen CHF 3.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein neuer Kommissar am Krimihimmel: Kostas Charitos von der Athener Polizei.

Er liebt es, Souflaki aus der Tüte zu essen, dabei im Wörterbuch zu blättern und sich die neuesten Amerikanismen einzuverleiben. Seine Arbeit bei der Athener Polizei dagegen ist kein Honigschlecken. Im Trubel um den Mord an der Reporterin von Hellas Channel gelingt es Kostas Charitos dennoch stets, er selbst zu bleiben ein hitziger Einzelgänger, ein Nostalgiker im modernen Athen.

Vorwort
Ein neuer Kommissar am Krimihimmel: Kostas Charitos von der Athener Polizei.

Autorentext
Petros Markaris, geboren 1937 in Istanbul, ist Verfasser von Theaterstücken und Schöpfer einer Fernsehserie, er war Co-Autor von Theo Angelopoulos und hat deutsche Dramatiker wie Brecht und Goethe ins Griechische übertragen. Mit dem Schreiben von Kriminalromanen begann er erst Mitte der neunziger Jahre und wurde damit international erfolgreich. Er hat zahlreiche europäische Preise gewonnen, darunter den Pepe-Carvalho-Preis sowie die Goethe-Medaille. Petros Markaris lebt in Athen.

Produktinformationen

Titel: Hellas Channel
Untertitel: Ein Fall für Kostas Charitos
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783257232820
ISBN: 978-3-257-23282-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Diogenes
Herausgeber: Diogenes
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 464
Gewicht: 335g
Größe: H180mm x B113mm x T25mm
Veröffentlichung: 29.08.2001
Jahr: 2020
Auflage: 28. A.
Land: DE