Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

ABAP-Programmierung für den Vertrieb mit SAP Kundeneigene Erweiterungen

  • Fester Einband
  • 276 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über dieses Buch User-Exits und Business Add-Ins (BAdIs) bieten ideale Möglichkeiten, den SAP-Standard durch Eigenentwicklungen zu... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Über dieses Buch User-Exits und Business Add-Ins (BAdIs) bieten ideale Möglichkeiten, den SAP-Standard durch Eigenentwicklungen zu erweitern und zu optimieren. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie solche Anpassungen für die SAP-Vertriebskomponente (SD) umsetzen können und sie mit eigenen ABAP-Programmen beeinflussen. Kleine Tutorials zu verschiedenen Vertriebsthemen (Auftrag, Auslieferung, Rechnung, Transportbeleg, Frachtkostenbeleg) spielen dann die konkrete Programmierung für häufig benötigte Anforderungen in SD durch. Sie lernen dabei auch, welche Fehler es zu vermeiden gilt und mit welchen Tricks Sie die Problemlösung möglichst geschickt erreichen. Ein ausführlicher Anhang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Zugang zu allen User-Exits und BAdIs in SD. Aus dem Inhalt: Allgemeines zu User Exits und BAdIs Vertrieb: Erweiterung des Kundenstammes, Vorschlag des Werkes, eigene Felder für die Preisfindung Versand: Kopiersteuerung, Routenfindung, eigene Felder in der Nachrichtenfindung Rechnung: Nummernkreisvergabe, Beeinflussung der Kontenfindung, Füllen von Zusatzfeldern Transportbeleg: Prüfung der Unvollständigkeit, Konsistenzprüfungen, Streckenermittlung, Füllen von Zusatzdaten Frachtkostenbeleg: Vorschlag der Frachtkostenart, Ermittlung der Kontenfindung Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Autorentext
Thomas Klein arbeitet freiberuflich in SAP-Entwicklungs- und Datenmigrationsprojekten mit dem Schwerpunkt in den Bereichen Vertrieb, Materialwirtschaft und FI/CO. Seit über 15 Jahren unterstützt er seine Kunden im In- und Ausland bei Planung, Analyse und Design bis hin zur Realisierung von Lösungen in zahlreichen SAP-Projekten. Eines seiner ersten SAP-Projekte war die Umstellung von SAP R/2 auf R/3 (Release 2.1) bei einem großen internationalen Unternehmen. Seine jahrelange Erfahrung hat Thomas Klein in vielen Entwicklerschulungen und Workshops weitergegeben.

Klappentext

Über dieses Buch

User-Exits und Business Add-Ins (BAdIs) bieten ideale Möglichkeiten, den SAP-Standard durch Eigenentwicklungen zu erweitern und zu optimieren. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie solche Anpassungen für die SAP-Vertriebskomponente (SD) umsetzen können und sie mit eigenen ABAP-Programmen beeinflussen.
Kleine Tutorials zu verschiedenen Vertriebsthemen (Auftrag, Auslieferung, Rechnung, Transportbeleg, Frachtkostenbeleg) spielen dann die konkrete Programmierung für häufig benötigte Anforderungen in SD durch. Sie lernen dabei auch, welche Fehler es zu vermeiden gilt und mit welchen Tricks Sie die Problemlösung möglichst geschickt erreichen. Ein ausführlicher Anhang bietet Ihnen zusätzlich einen systematischen Zugang zu allen User-Exits und BAdIs in SD.

Aus dem Inhalt:

  • Allgemeines zu User Exits und BAdIs
  • Vertrieb: Erweiterung des Kundenstammes, Vorschlag des Werkes, eigene Felder für die Preisfindung
  • Versand: Kopiersteuerung, Routenfindung, eigene Felder in der Nachrichtenfindung
  • Rechnung: Nummernkreisvergabe, Beeinflussung der Kontenfindung, Füllen von Zusatzfeldern
  • Transportbeleg: Prüfung der Unvollständigkeit, Konsistenzprüfungen, Streckenermittlung, Füllen von Zusatzdaten
  • Frachtkostenbeleg: Vorschlag der Frachtkostenart, Ermittlung der Kontenfindung

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.



Inhalt



... Einleitung ... 11

1 ... Allgemeines zu User-Exits, Routinen und BAdIs ... 17
... 1.1 ... User-Exits ... 18
... 1.2 ... Routinen ... 47
... 1.3 ... BAdIs ... 52
... 1.4 ... Exit oder BAdI? ... 64

2 ... Generelle Erweiterungsmöglichkeiten im Vertrieb mit SAP ... 67
... 2.1 ... Übersicht über den Auftrag ... 67
... 2.2 ... Werk im Auftrag vorschlagen ... 68
... 2.3 ... Kundeneigene Felder im Kundenstamm anlegen ... 78
... 2.4 ... Kundeneigene Felder im Auftrag anlegen ... 91
... 2.5 ... Eigene Felder in der Preisfindung nutzen ... 93
... 2.6 ... Nur bestimmten Benutzern das Ändern von Preisen erlauben ... 104

3 ... Erweiterungsmöglichkeiten im Versand ... 109
... 3.1 ... Übersicht über den Lieferbeleg ... 109
... 3.2 ... Datentransfer-Routine verwenden ... 111
... 3.3 ... Eigene Split-Kriterien zwischen Auftrag und Lieferung setzen ... 115
... 3.4 ... Fakturadatum nach eigenen Kriterien bestimmen ... 118
... 3.5 ... Anlegen der Lieferung in bestimmten Situationen verhindern ... 124
... 3.6 ... Kundeneigene Logik der Routenfindung implementieren ... 129
... 3.7 ... Eigene Felder in der Nachrichtenfindung nutzen ... 140

4 ... Erweiterungsmöglichkeiten in der Fakturierung ... 147
... 4.1 ... Übersicht über den Rechnungsbeleg ... 147
... 4.2 ... Faktura mit eigenen Daten versorgen ... 148
... 4.3 ... Nummernvergabe in der Faktura erweitern ... 153
... 4.4 ... Preisfindung in der Faktura erweitern ... 159
... 4.5 ... Kontenfindung in der Faktura erweitern ... 161

5 ... Erweiterungsmöglichkeiten im Transportwesen ... 167
... 5.1 ... Übersicht über den Transportbeleg ... 167
... 5.2 ... Felder im Transportbeleg verändern ... 169
... 5.3 ... Strecken im Transportbeleg ermitteln ... 172
... 5.4 ... Lieferdaten in den Transportbeleg kopieren ... 182
... 5.5 ... Unvollständigkeit des Transportes prüfen ... 189
... 5.6 ... Status der angehängten Lieferungen prüfen ... 196

6 ... Erweiterungsmöglichkeiten im Frachtkostenbeleg ... 201
... 6.1 ... Übersicht über den Frachtkostenbeleg ... 201
... 6.2 ... Frachtkostenart ermitteln ... 202
... 6.3 ... Kontierung ermitteln ... 209

... Anhang ... 219
... A ... User-Exits und BAdIs in Vertrieb und Versand ... 221
... B ... Übersicht aller Programmierbeispiele ... 243
... C ... Die Autoren ... 269

... Index ... 271

Produktinformationen

Titel: ABAP-Programmierung für den Vertrieb mit SAP Kundeneigene Erweiterungen
Untertitel: User-Exits und BAdIs
Autor:
EAN: 9783836219341
ISBN: 978-3-8362-1934-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rheinwerk
Genre: Programmiersprachen
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 660g
Größe: H245mm x B177mm x T20mm
Jahr: 2012
Auflage: 2., überarbeitete A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "SAP PRESS"