Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Repetitorium Öffentliches Prozessrecht

  • Kartonierter Einband
  • 159 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Repetitorium vermittelt einen Überblick über das schweizerische öffentliche Prozessrecht, das insbesondere in der Bundesverfas... Weiterlesen
20%
61.00 CHF 48.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Repetitorium vermittelt einen Überblick über das schweizerische öffentliche Prozessrecht, das insbesondere in der Bundesverfassung (BV), der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK), dem Bundesgerichtsgesetz (BGG), dem Verwaltungsgerichtsgesetz (VGG) sowie dem Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVG) geregelt ist. Es erläutert die im öffentlichen Prozessrecht des Bundes und der Kantone massgebenden Verfahrensmaximen und -garantien. Behandelt werden sodann das nichtstreitige Verwaltungsverfahren sowie die Rechtsschutzmittel der Verwaltungsrechtspflege im Bund, insbesondere die Beschwerde an das Bundesverwaltungsgericht sowie die Beschwerde in öffentlich-rechtlichen Angelegenheiten ans Bundesgericht. Schliesslich gibt das Werk einen Überblick über die subsidiäre Verfassungsbeschwerde ans Bundesgericht und die Individualbeschwerde an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Autorentext
Adrian Mattle, Dr. iur., arbeitet als Gerichtsschreiber am Bundesgericht. Zuvor war er als Gerichtsschreiber am Bundesverwaltungsgericht sowie als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Staatsrecht, Verwaltungsrecht und Gesetzgebungslehre an der Universität Zürich tätig.

Klappentext

Das Repetitorium vermittelt einen Überblick über das schweizerische öffentliche Prozessrecht, das insbesondere in der Bundesverfassung (BV), der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK), dem Bundesgerichtsgesetz (BGG), dem Verwaltungsgerichtsgesetz (VGG) sowie dem Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVG) geregelt ist. Es erläutert die im öffentlichen Prozessrecht des Bundes und der Kantone massgebenden Verfahrensmaximen und -garantien. Behandelt werden sodann das nichtstreitige Verwaltungsverfahren sowie die Rechtsschutzmittel der Verwaltungsrechtspflege im Bund, insbesondere die Beschwerde an das Bundesverwaltungsgericht sowie die Beschwerde in öffentlich-rechtlichen Angelegenheiten ans Bundesgericht. Schliesslich gibt das Werk einen Überblick über die subsidiäre Verfassungsbeschwerde ans Bundesgericht und die Individualbeschwerde an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Produktinformationen

Titel: Repetitorium Öffentliches Prozessrecht
Untertitel: Kurz gefasste Darstellung mit Tafeln, Übungen und Lösungen
Autor:
EAN: 9783280072745
ISBN: 978-3-280-07274-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Orell Füssli Juristische Medien
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 159
Gewicht: 647g
Größe: H300mm x B216mm x T14mm
Jahr: 2013
Auflage: 2., überarb. A.