Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Kaufmannsbegriff und seine Reform

  • Kartonierter Einband
  • 230 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Peter Winkler ist Direktor für mathematische Grundlagenforschung bei Lucent Technologies an den Bell Laboratorien. Er ist Autor vo... Weiterlesen
20%
43.90 CHF 35.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Peter Winkler ist Direktor für mathematische Grundlagenforschung bei Lucent Technologies an den Bell Laboratorien. Er ist Autor von 125 mathematischen Forschungsarbeiten und Eigentümer dutzender Patente in Computerwissenschaften, Kryptographie, Holographie, optischen Netzwerken und Meeresnavigation. In bestimmten Kreisen ist Winkler bekannt als der Erfinder kryptologischer Methoden beim Bridge, die im Moment noch in den meisten Ländern der westlichen Welt bei Turnieren verboten sind.

Produktinformationen

Titel: Der Kaufmannsbegriff und seine Reform
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783704613721
ISBN: 978-3-7046-1372-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag Österreich GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 230
Gewicht: 298g
Größe: H205mm x B142mm x T15mm
Jahr: 1999

Weitere Produkte aus der Reihe "Studien zum Unternehmens- und Wirtschaftsrecht"