Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schattenvögel

  • Kartonierter Einband
  • 321 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ermittler Jan Monsch steht vor der wohl schwersten Aufgabe seines Lebens. Ein Ritualmörder hält die Stadt Chur in Atem und die Lis... Weiterlesen
20%
29.00 CHF 23.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ermittler Jan Monsch steht vor der wohl schwersten Aufgabe seines Lebens. Ein Ritualmörder hält die Stadt Chur in Atem und die Liste der Verdächtigen nimmt groteske Züge an. Selbst namhafte Persönlichkeiten werden nicht verschont. Als weitere Morde geschehen, gerät Monsch auch noch ins Visier der Presse, die eine beispiellose Hetzjagd gegen ihn beginnt und ihn in nicht enden wollende Albträume reißt. Erst eine schicksalhafte Begegnung bringt die Lösung des Falls.

Autorentext

Peter Montalin, geboren im Juli 1953, ist der eigentliche Weltenbummler unter unseren Autoren. Seine Tätigkeit im internationalen Marketing führte ihn auf alle Kontinente, wo er Länder, Leute und deren verschiedene Mentalitäten kennenlernte, die ihn prägten. Zahlreiche Aufzeichnungen aus dieser Zeit bilden die Basis für sein heutiges Schaffen und lassen ihn aus dem Vollen schöpfen. Er begann mit zahlreichen Kurzgeschichten und schrieb 2008 seinen ersten Roman, dem fünf weitere folgten. Peter Montalin ist sehr vielseitig und schreibt neben historischen Romanen, Krimis, Thriller und auch gesellschaftskritische Werke. Seine Bücher werden zur Hauptsache im KaMeRu Verlag Zürich verlegt, der ihm großzügigerweise gestattete diese Krimireihe, um den Ermittler Monsch, beim GRISCHA verlag herauszugeben. Außerdem ist er Mitverfasser einiger Anthologien. Er lebt heute im Kanton Graubünden mit Partnerin und Hund, schreibt an seinem siebten Roman, auf den wir alle gespannt sein dürfen.



Leseprobe
Lautlos zogen ihre riesigen Schwingen Kreise am Himmel und der helle Mondschein warf ihre bewegten Schatten auf das Geschehen. Das Flackern der vier Kerzen neben ihrem Kopf entstellte ihr liebliches Gesicht zu einer verzogenen Fratze. Zwei lächelnde Augen betrachteten sie. Ihr Rock war hochgeschoben und gab den Blick frei auf die gekräuselten Haare ihres Geschlechts. Trotz seiner schlecht verhüllten Verachtung, stand eine tiefe Befriedigung in seinem Gesicht, als er sein Werk begutachtete und die Lust, die sich seiner bemächtigte, es immer wieder zu tun, durchfuhr ihn wie ein wohliger Schauer. Aber sein Kopf war kühl, als flösse eisiges Wasser hindurch. Immer wieder hallten die Worte in seinen Ohren. Du bist Gottes Werkzeug, du bist der Auserwählte, diesem Treiben Einhalt zu gebieten und jetzt geh mit Gott mein Sohn. Er stopfte Nadel und Faden in seine Hosentasche, wandte sich, gedankenverloren aber sichtlich entspannt, ab, putzte sich seine Nase und verschwand im Schatten der großen Eiche.

Produktinformationen

Titel: Schattenvögel
Untertitel: Kriminalroman
Autor:
EAN: 9783952403303
ISBN: 978-3-9524033-0-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grischa
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 321
Gewicht: 458g
Größe: H209mm x B132mm x T27mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.