Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die verfassungsrechtliche Filmfreiheit und ihre Grenzen- Filmzensur und Filmförderung

  • Kartonierter Einband
  • 542 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In einem ersten Teil wird die Filmfreiheit, als Teil der Kommuni- kations- und Kunstfreiheit in Art. 5 I und III GG garantiert, ei... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

In einem ersten Teil wird die Filmfreiheit, als Teil der Kommuni- kations- und Kunstfreiheit in Art. 5 I und III GG garantiert, einer verfassungsrechtlichen Analyse unterzogen, Umfang und Grenzen werden abgesteckt und der filmpolitischen Praxis gegenübergestellt. Dabei werden Beispiele verfassungswidriger Zensur aufgedeckt. Ein zweiter Teil der Arbeit befasst sich mit der gegenwärtigen rechtlichen und tatsächlichen Situation der Filmförderung und der Verfasser weist mittels einer empirischen Untersuchung nach, dass der Film als Kunst im Vergleich mit anderen Kunstgattungen seitens der Kulturpolitik diskriminiert und vernachlässigt wird.

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Filmfreiheit und ihre Grenzen - Die Definition des Begriffes «Kunst» - Der Normbereich der Kunstfreiheit - Zwei Beispiele von Zensur - Die Filmförderung von Bund, Ländern und Gemeinden.

Produktinformationen

Titel: Die verfassungsrechtliche Filmfreiheit und ihre Grenzen- Filmzensur und Filmförderung
Untertitel: Filmzensur und Filmförderung
Autor:
EAN: 9783820454819
ISBN: 978-3-8204-5481-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 542
Gewicht: 686g
Größe: H277mm x B149mm x T31mm
Jahr: 1984
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"