Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Ordnungsrecht der Wärmewende

  • Kartonierter Einband
  • 287 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor behandelt mit dem Recht der Wärmewende einen speziellen Normenbestand zur Förderung des Einsatzes erneuerbarer Energien ... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor behandelt mit dem Recht der Wärmewende einen speziellen Normenbestand zur Förderung des Einsatzes erneuerbarer Energien sowie zur Steigerung der Energieeffizienz. Er thematisiert dessen rechtliche Steuerungsleistung und bereichsspezifische Besonderheiten ebenso wie kompetenzrechtliche Fragestellungen.

Dieses Buch behandelt mit der Wärmewende einen bislang rechtwissenschaftlich vernachlässigten Aspekt der Energiewende, der indes zunehmend in den Fokus der Politik und Öffentlichkeit rückt. Auch in der Wärmeversorgung hat sich im vergangenen Jahrzehnt ein spezieller Normenbestand zur Förderung des Einsatzes erneuerbarer Energien sowie zur Steigerung der Energieeffizienz entwickelt. Der Autor hinterfragt dessen Rolle und Besonderheiten. Dabei stellt er die bundes- und landesrechtlichen Instrumente der Wärmewende nebst ihren unionsrechtlichen Bezügen systematisch dar. Ferner werden kompetenzrechtliche Zusammenhänge analysiert und die Steuerungsleistung des derzeitigen Rechtsrahmens bewertet. Abschließend wagt der Autor einen Ausblick auf die zukünftige Rechtsentwicklung.

Autorentext

Paul Steinbach studierte Rechtswissenschaften in Münster und Paris und wurde an der Universität Potsdam promoviert.



Inhalt

Ordnungsrecht der Wärmewende - Erneuerbare Energien - Energieeffizienz - Bundes- und Landesrecht - Unionsrechtliche Bezüge - Kompetenzrechtlicher Rahmen - Steuerungsleistung - Zukünftige Rechtsentwicklung.

Produktinformationen

Titel: Das Ordnungsrecht der Wärmewende
Untertitel: Bestandsaufnahme, Bewertung, Tendenzen
Autor:
EAN: 9783631735541
ISBN: 978-3-631-73554-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 287
Gewicht: 408g
Größe: H210mm x B148mm x T16mm
Jahr: 2017
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"