Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rechtsprechung des Bundesgerichts zu kantonalen Volksinitiativen

  • Paperback
  • 218 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine umfassende Darstellung und Analyse der bundesgerichtlichen Rechtsprechung zu den Gültigkeitsvoraussetzungen kantonaler Volksi... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zusammenfassung
Eine umfassende Darstellung und Analyse der bundesgerichtlichen Rechtsprechung zu den Gültigkeitsvoraussetzungen kantonaler Volksinitiativen der letzten 30 Jahre: In prägnanter Weise zeigt diese Dissertation den Einfluss und die Bedeutung des Bundesgerichts für das Instrument der Volksinitiative auf und untersucht seine Entscheide. Die Dissertation dient als Leitfaden für die Praxis und leistet einen Beitrag zum wissenschaftlichen Diskurs über die demokratischen Instrumente in der Schweiz.

Produktinformationen

Titel: Die Rechtsprechung des Bundesgerichts zu kantonalen Volksinitiativen
Autor:
EAN: 9783725575800
ISBN: 978-3-7255-7580-0
Format: Paperback
Herausgeber: Schulthess
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 218
Gewicht: 371g
Größe: H226mm x B156mm x T16mm
Veröffentlichung: 01.08.2016
Jahr: 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "Zürcher Studien zum öffentlichen Recht"