Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Abwälzung wasserverbandlicher Kosten nordrhein-westfälischer Gemeinden auf Dritte

  • Kartonierter Einband
  • 231 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die gemeindlichen Haushalte werden in Nordrhein-Westfalen in erheblichem Umfang durch wasserverbandliche Kosten belastet, insbeson... Weiterlesen
20%
75.40 CHF 60.30
Sie sparen CHF 15.10
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die gemeindlichen Haushalte werden in Nordrhein-Westfalen in erheblichem Umfang durch wasserverbandliche Kosten belastet, insbesondere über Verbandsbeiträge. Diese resultieren aus unterschiedlichen Aufgaben der Wasserverbände, wenn zum Beispiel für die Abwasserbeseitigung Regenrückhaltebecken gebaut, Hochwasserrückhaltebecken errichtet, oder Gewässer renaturiert und unterhalten werden. Die Arbeit analysiert anhand der einschlägigen landesrechtlichen KAG- und LWG-Vorschriften unter Berücksichtigung der häufig unveröffentlichten Rechtsprechung des OVG Münster, ob und in welchem Umfang diese Kosten auf den Gebührenzahler abgewälzt werden können. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Frage, ob eine Einrechnung der Kosten in die Abwassergebühr zulässig ist.

Autorentext

Der Autor: Patrick Ebbing, geboren 1969; Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Münster. Von 1992 bis 1995 Hilfskraft am Institut für Öffentliches Recht und Politik der Universität Münster. Von 1999 bis 2001 Referendariat im OLG-Bezirk Hamm. Seit 2001 Rechtsanwalt in der verwaltungsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Dr. Hüttenbrink und Sozien in Münster; umfangreiche kommunalpolitische Praxis als Ratsmitglied der Stadt Greven seit 1989.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Die kostenrelevanten Aufgaben im Wasserrecht Das Recht der Wasser- und Bodenverbände in Nordrhein-Westfalen Die wasserwirtschaftlichen Verbandslasten und Kosten nordrhein-westfälischer Gemeinden Die Kostenabwälzung nach § 7 Abs. 1 KAG Die Einbeziehung der Verbandslasten in die Abwassergebühr Die Abwälzungsmöglichkeiten nach dem LWG: Die Abwälzung der Kosten für den Ausgleich der Wasserführung, die Gewässerunterhaltung und den Gewässerausbau.

Produktinformationen

Titel: Die Abwälzung wasserverbandlicher Kosten nordrhein-westfälischer Gemeinden auf Dritte
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631519141
ISBN: 978-3-631-51914-1
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 231
Gewicht: 339g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2003
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"