Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vereine und Steuern

  • Taschenbuch
  • 230 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Grundzüge der aktuellen Vereinsbesteuerung.Wer im Verein ehrenamtlich Verantwortung trägt, sieht sich in vielen Bereichen mit dem ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Grundzüge der aktuellen Vereinsbesteuerung.


Wer im Verein ehrenamtlich Verantwortung trägt, sieht sich in vielen Bereichen mit dem Steuerrecht konfrontiert. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen werden immer unübersichtlicher. Ein erheblicher zeitlicher Aufwand, der an sich dem Ehrenamt gewidmet sein sollte, muss für die Aus- und Fortbildung geopfert werden. Dieser Problematik trägt der vorliegende Ratgeber zur Vereinsbesteuerung Rechnung. Die Darstellung der steuerlichen Vorschriften wurde auf die Grundzüge der aktuellen Vereinsbesteuerung beschränkt. Besonderheiten der verschiedenen Vereinsarten werden weiterhin gesondert im "ABC der Satzungszwecke" abgehandelt. Der Benutzer muss sich auf diese Weise nicht mit für ihn unnützen Rechtsvorschriften befassen. Daneben wurde zur Umsetzung der zu beachtenden Vorschriften im Vereinsalltag das "Praxis-ABC" beibehalten, in dem häufig gestellte Zweifelsfragen besprochen werden.

Zur Neuauflage:

Die Neuauflage enthält mit Gesetzes- und Rechtsstand November 2009 eine umfassende Aktualisierung aller Kapitel; die Kapitel "Steuerabzug", "Spenden", "Ehrenamt" und "Gemeinnützigkeit" sind hierbei völlig neu gefasst.

Insbesondere folgende wichtige Gesetzesänderungen sind eingearbeitet: Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements, das eine Vereinfachung des Gemeinnützigkeitsrechts und Verbesserung der steuerlichen Rahmenbedingungen des Ehrenamts mit sich brachte: Aufhebung der Unterscheidung zwischen gemeinnützigen und spendenbegünstigten Zwecken, Vereinfachung und Anhebung der Spendenhöchstgrenzen, Abmilderung der Spendenhaftung, Anhebung des Übungsleiterfreibetrags und Einführung eines neuen Ehrenamtsfreibetrags, Anhebung der Besteuerungsgrenzen für wirtschaftliche Geschäftsbetriebe.

Jahressteuergesetz 2009: Ausschluss extremistischer Vereine von der Gemeinnützigkeit, Reihenfolge der Haftung der Gesamtschuldner im Spendenrecht, Neuregelung der Besteuerung ausländischer Künstler und Sportler.

Steuerbürokratieabbaugesetz: Ausbau der elektronischen Kommunikation mit dem Finanzamt.

Ebenfalls eingearbeitet sind wichtige und neueste Verwaltungsanweisungen wie Rechtsprechung.


Autorentext

Prof. Dr. Otto Sauer und Franz Luger

sind seit vielen Jahren auf dem Gebiet des Steuerrechts praktisch und wissenschaftlich tätig. Sie haben zahlreiche Beiträge zu steuerrechtlichen Fragen in Buchformat und als Aufsätze in Fachzeitschriften veröffentlicht.



Zusammenfassung

Wer im Verein ehrenamtlich Verantwortung trägt, sieht sich in vielen Bereichen mit dem Steuerrecht konfrontiert. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen werden immer unübersichtlicher. Ein erheblicher zeitlicher Aufwand, der an sich dem Ehrenamt gewidmet sein sollte, muss für die Aus- und Fortbildung geopfert werden. Dieser Problematik trägt der vorliegende Ratgeber zur Vereinsbesteuerung Rechnung. Die Darstellung der steuerlichen Vorschriften wurde auf die Grundzüge der aktuellen Vereinsbesteuerung beschränkt. Besonderheiten der verschiedenen Vereinsarten werden weiterhin gesondert im „ABC der Satzungszwecke“ abgehandelt. Der Benutzer muss sich auf diese Weise nicht mit für ihn unnützen Rechtsvorschriften befassen. Daneben wurde zur Umsetzung der zu beachtenden Vorschriften im Vereinsalltag das „Praxis-ABC“ beibehalten, in dem häufig gestellte Zweifelsfragen besprochen werden.

Zur Neuauflage:

Die Neuauflage enthält mit Gesetzes- und Rechtsstand November 2009 eine umfassende Aktualisierung aller Kapitel; die Kapitel „Steuerabzug“, „Spenden“, „Ehrenamt“ und „Gemeinnützigkeit“ sind hierbei völlig neu gefasst.

Insbesondere folgende wichtige Gesetzesänderungen sind eingearbeitet:

  • Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements, das eine Vereinfachung des Gemeinnützigkeitsrechts und Verbesserung der steuerlichen Rahmenbedingungen des Ehrenamts mit sich brachte: Aufhebung der Unterscheidung zwischen gemeinnützigen und spendenbegünstigten Zwecken, Vereinfachung und Anhebung der Spendenhöchstgrenzen, Abmilderung der Spendenhaftung, Anhebung des Übungsleiterfreibetrags und Einführung eines neuen Ehrenamtsfreibetrags, Anhebung der Besteuerungsgrenzen für wirtschaftliche Geschäftsbetriebe.

  • Jahressteuergesetz 2009: Ausschluss extremistischer Vereine von der Gemeinnützigkeit, Reihenfolge der Haftung der Gesamtschuldner im Spendenrecht, Neuregelung der Besteuerung ausländischer Künstler und Sportler.

  • Steuerbürokratieabbaugesetz: Ausbau der elektronischen Kommunikation mit dem Finanzamt.

Ebenfalls eingearbeitet sind wichtige und neueste Verwaltungsanweisungen wie Rechtsprechung.


Produktinformationen

Titel: Vereine und Steuern
Untertitel: Rechnungslegung, Besteuerungsverfahren, Gemeinnützigkeit, Spenden, Ehrenamt
Autor:
EAN: 9783423052641
ISBN: 978-3-423-05264-1
Format: Taschenbuch
Herausgeber: DTV
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 230
Gewicht: 216g
Größe: H181mm x B109mm x T19mm
Jahr: 2010
Auflage: 6. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "dtv Beck Rechtsberater"