Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchungen an lederbezogenen Druckrollen für die Streckwerke von Spinnereimaschinen

  • Kartonierter Einband
  • 70 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Vorhaben der Untersuchung lederbezogener Druckrollen mit vorzugsweise synthetischen Unterbezügen geht auf einen Vorschlag des ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Vorhaben der Untersuchung lederbezogener Druckrollen mit vorzugsweise synthetischen Unterbezügen geht auf einen Vorschlag des Verbandes der Treib riemen-, technischen Lederartikel-und ASA-Industrie e.V. zurück. Es wurde in Zusammenarbeit mit dem Hülsenausschuß und mit besonderer Unterstützung verschiedener Mitgliedsfirmen des Verbandes sowie einer Baumwollfeinspinnerei durchgeführt. Es hätte zu einer Sprengung des gesetzten Rahmens führen müssen, wenn die Aufgabe der Testung der neuen Rollen in letzter Konsequenz bis zur Entwicklung einer spinnereireifen Konstruktion durchgeführt worden wäre. Die hiermit vor gelegte Arbeit beschränkt sich deshalb darauf, zu zeigen, mit welchen Geräten und Hilfsmitteln eine solche Aufgabe angegangen werden kann und welche Ge sichtspunkte bei ihrer Bearbeitung zu beachten sind. Dem Fachverband, den mitwirkenden Firmen und allen Bearbeitern der einzelnen Teilabschnitte, insbesondere den Herren Text.-Ing. CLAVIEZ, Text.-Ing. B. FISCHER, Text.-Ing. HANNINGS und Text.-Ing. HUNDERTMARK sei an dieser Stelle der Dank des Instituts für textile Meßtechnik für die Unterstützung des Verfassers gesagt. 7 2. Einleitung Den Streckwerken der Spinnerei maschinen ist die Aufgabe gestellt, ein zu laufendes Faserband zu verfeinern. Dieses Ziel soll durch eine Vorrichtung er reicht werden, die im einfachsten Edle aus zwei Walzenpaaren besteht, welche mit unterschiedlicher Umfangs geschwindigkeit rotieren. Das zu verziehende Faserband durchläuft das Streckwerk in Richtung steigender Umfangsgeschwin digkeit der Walzen. Es ergibt sich so ein Verzug, dessen Größe durch das Ver hältnis: größere Umfangsgeschwindigkeit zu kleinerer Umfangsgeschwindigkeit bestimmt ist.

Inhalt
2. Einleitung.- 3. Aufgabenstellung.- 4. Die Klemmung zwischen zwei Walzen.- 5. Der Rundlauf.- 6. Dauerstandfestigkeit der Druckrollen.- 7. Praktische Spinnversuche.- 8. Zusammenfassung.- 9. Literaturzusammenstellung.

Produktinformationen

Titel: Untersuchungen an lederbezogenen Druckrollen für die Streckwerke von Spinnereimaschinen
Autor:
EAN: 9783663064961
ISBN: 978-3-663-06496-1
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 70
Gewicht: 147g
Größe: B17mm
Jahr: 1964
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1964

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"