Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Unser Dortmund in den 50er und frühen 60er Jahren

  • Fester Einband
  • 63 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es waren bewegte Zeiten: In den 50er und frühen 60er Jahren entstand Dortmund nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs neu. Vi... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Es waren bewegte Zeiten: In den 50er und frühen 60er Jahren entstand Dortmund nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs neu. Viele Bauten prägen bis heute das Stadtbild. Mit einem historischen Rückblick auf die Zeit des Wirtschaftswunders und Bilder aus dem Archiv der Ruhr Nachrichten werden Erinnerungen wach an die Zeit, als Dortmund noch eine klassische Industriestadt war und vom Dreiklang Kohle, Stahl und Bier geprägt wurde.

Autorentext

Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, wurde als Sohn einer Bergmannsfamilie in Dortmund geboren und wuchs im Schatten des Förderturms der letzten aktiven Zeche der Stadt auf. Er studierte Journalistik an der Universität Dortmund, arbeitete frei für diverse Medien und ist seit 1994 Redakteur der größten Dortmunder Tageszeitung Ruhr Nachrichten. Dort kümmert er sich außer um aktuelle Kommunalpolitik und Stadtplanung auch um Stadt- und Regionalgeschichte.



Klappentext

Es waren bewegte Zeiten: In den 50er und frühen 60er Jahren entstand Dortmund nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs neu. Viele Bauten prägen bis heute das Stadtbild. Mit einem historischen Rückblick auf die Zeit des Wirtschaftswunders und Bilder aus dem Archiv der Ruhr Nachrichten werden Erinnerungen wach an die Zeit, als Dortmund noch eine klassische Industriestadt war und vom Dreiklang Kohle, Stahl und Bier geprägt wurde.

Produktinformationen

Titel: Unser Dortmund in den 50er und frühen 60er Jahren
Untertitel: Maloche, Florian und Borussia, Historischer Bildband
Autor:
EAN: 9783831319183
ISBN: 978-3-8313-1918-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wartberg Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 63
Gewicht: 747g
Größe: H328mm x B247mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.10.2008
Jahr: 2008
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Historischer Bildband"