Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Raum und Liberalismus

  • Kartonierter Einband
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch befasst sich mit den Potenzialen liberaler Ideen für die Raumentwicklung. Ins Zentrum der Überlegungen werden dabei die F... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 04.03.2021
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch befasst sich mit den Potenzialen liberaler Ideen für die Raumentwicklung. Ins Zentrum der Überlegungen werden dabei die Fragen gerückt, welche Raumentwicklungen zu einer Maximierung von Lebenschancen beitragen können und welche Raumentwicklungen aus dem Ziel der Maximierung von Lebenschancen zu erstreben sind. Die auf der Idee der Maximierung von Lebenschancen ausgerichteten Raumentwicklung wird dabei an jener alternativer Weltanschauungen, wie dem klassischen Liberalismus, dem Konservatismus und dem Sozialismus reflektiert. Der auf die Maximierung von Lebenschancen gerichteten Ansatz der Raumentwicklung wird anhand unterschiedlicher aktueller räumlicher Herausforderungen von der Energiewende über den Naturschutz bis hin zur Stadtentwicklung exemplarisch dargestellt. Abschließend wird ein Ansatz präsentiert, wie Raum eine stärkere Bedeutung in Bildungsprozessen einnehmen kann, um so zum Medium der Steigerung von Lebenschancen werden zu können.



Autorentext

Dr. Dr. Olaf Kühne ist Professor für Stadt- und Landschaftsplanung an der Universität Tübingen.

Dr. Karl-Heinz Einberger ist Professor für Stadt- und Landschaftsplanung an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.
Dr. Christoph Moning ist Professor für Zoologie und Tierökologie an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.



Inhalt

Einleitung.- Liberalismus im aktuellen Diskurs der Raumwissenschaften.- Liberale Weltanschauungen im Vergleich.- Raumverständnisse der politischen Weltanschauungen im Vergleich.- Aktuelle gesellschaftliche und räumliche Entwicklungen.- Die Problematik der aktuellen Planungspraxis aus Sicht des Ansatzes der Maximierung von Lebenschancen.- Liberale Anforderungen an den Umgang mit Raum.- Raum und Bildung - die Vergrößerung von Lebenschancen in der Befassung mit räumlichen Prozessen.- Fazit.

Produktinformationen

Titel: Raum und Liberalismus
Autor:
EAN: 9783658223496
ISBN: 978-3-658-22349-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Geowissenschaften
Gewicht: g
Größe: H240mm x B168mm
Veröffentlichung: 04.03.2021
Jahr: 2021
Auflage: 1. Aufl. 2021

Weitere Produkte aus der Reihe "RaumFragen: Stadt Region Landschaft"