Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Probleme des Gemeindefinanzausgleichs im Kooperativen Föderalismus

  • Kartonierter Einband
  • 285 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor: Norbert Eichler, geboren 1959, studierte Volkswirtschaftslehre in Paderborn, Münster und Urbana/Champaign (USA). ... Weiterlesen
20%
95.25 CHF 76.20
Sie sparen CHF 19.05
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Norbert Eichler, geboren 1959, studierte Volkswirtschaftslehre in Paderborn, Münster und Urbana/Champaign (USA). Von 1990 bis 1999 Projektassistent, Projektleiter und Referent der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES). Promotion 1999. Seit Anfang 2000 Referent im Ministerbüro des Ministeriums der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt.



Klappentext

Der Kooperative Föderalismus in Deutschland führt zu einer vielfältigen Determination kommunaler Aufgaben durch Bundes- und Landesgesetze. Die Ausführung gesetzlich bestimmter Aufgaben belastet die gemeindlichen Haushalte, da die in Deutschland vorherrschende Verknüpfung von Verwaltungs- und Finanzierungskompetenz zur finanziellen Heranziehung der ausführenden und zur Verschonung der anordnenden Ebene tendiert. In der Untersuchung werden die vielfältigen Einflußnahmen der Bundes- und Landesgesetzgebung auf kommunale Finanzen deutlich gemacht und näherungsweise quantifiziert. Anhand der Entwicklung der Gemeindefinanzen in Nordrhein-Westfalen von 1975 bis 1996 (im interregionalen Vergleich) wird eine Verringerung der lokalen Autonomie konstatiert.
Gleichzeitig werden Verbesserungsvorschläge für die Gestaltung der vertikalen Finanzierungsverflechtungen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden unterbreitet. Die Herstellung des Konnexitätsprinzips bzw. der fiskalischen Äquivalenz soll das Verursacherprinzip in der staatlichen Aufgabenerfüllung einführen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Kommunaler Finanzausgleich in Nordrhein-Westfalen - Fiskalischer Föderalismus - Vertikale Politikverflechtung - Entwicklung von Pflicht- und freiwilligen kommunalen Aufgaben - Empirische Untersuchungen zur Entwicklung der Gemeinde- und Landeshaushalte zwischen 1975 und 1996.

Produktinformationen

Titel: Die Probleme des Gemeindefinanzausgleichs im Kooperativen Föderalismus
Untertitel: Eine ökonomische Analyse am Beispiel des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen
Autor:
EAN: 9783631364727
ISBN: 978-3-631-36472-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 285
Gewicht: 405g
Größe: H212mm x B151mm x T18mm
Jahr: 2000
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Finanzwissenschaftliche Schriften"