Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Frage Nach Dem Anspruch Des Buergers Auf Diplomatischen Schutz

  • Kartonierter Einband
  • 155 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mittels des völkerrechtlichen Instituts des diplomatischen Schutzes kann der Heimatstaat eines durch einen ausländischen Staat ver... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mittels des völkerrechtlichen Instituts des diplomatischen Schutzes kann der Heimatstaat eines durch einen ausländischen Staat verletzten Bürgers auf den Schädigerstaat einwirken. Historisch zu verstehen ist dabei die Auffassung, dass der Heimatstaat in eigenem Namen interveniert, und aus mehrheitlich politischen Gründen wird ein Anspruch des Bürgers auf diplomatischen Schutz grundsätzlich verneint. Der Autor kritisiert diese Ansichten und weist innere Widersprüche sowie die rechtsstaatlichen Grenzen der Ablehnung eines Schutzgesuches auf. Schliesslich wird geprüft, ob der diplomatische Schutz durch die Individualbeschwerde nach EMRK abgelöst werden könnte.

Klappentext

Mittels des völkerrechtlichen Instituts des diplomatischen Schutzes kann der Heimatstaat eines durch einen ausländischen Staat verletzten Bürgers auf den Schädigerstaat einwirken. Historisch zu verstehen ist dabei die Auffassung, dass der Heimatstaat in eigenem Namen interveniert, und aus mehrheitlich politischen Gründen wird ein Anspruch des Bürgers auf diplomatischen Schutz grundsätzlich verneint. Der Autor kritisiert diese Ansichten und weist innere Widersprüche sowie die rechtsstaatlichen Grenzen der Ablehnung eines Schutzgesuches auf. Schliesslich wird geprüft, ob der diplomatische Schutz durch die Individualbeschwerde nach EMRK abgelöst werden könnte.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Zum Ursprung des diplomatischen Schutzes - Die Wandlung der Auffassungen über die Person des Geschädigten - Das innerstaatliche Vorprüfungsverfahren - Besteht ein Rechtsanspruch des Bürgers auf Schutzgewährung?

Produktinformationen

Titel: Die Frage Nach Dem Anspruch Des Buergers Auf Diplomatischen Schutz
Autor:
EAN: 9783261033789
ISBN: 978-3-261-03378-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 155
Gewicht: 297g
Größe: H223mm x B156mm x T12mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"