Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alternative Wertpapierhandelssysteme unter besonderer Berücksichtigung von Regulierungs- und Aufsichtsproblemen im Internet

  • Kartonierter Einband
  • 302 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durch den umfassenden Einsatz des Internets haben sich weitreichende neue Handlungsmöglichkeiten für die Kapitalmärkte eröffnet. D... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Sie sparen CHF 19.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Durch den umfassenden Einsatz des Internets haben sich weitreichende neue Handlungsmöglichkeiten für die Kapitalmärkte eröffnet. Die Arbeit untersucht in diesem Zusammenhang Alternative Wertpapierhandelssysteme, die als privatrechtlich organisierte außerbörsliche Marktplätze agieren. Sie zeigt die US-amerikanische Rechtslage auf und untersucht die seitens der Alternativen Wertpapierhandelssysteme erzeugten Regulierungs- und Aufsichtsprobleme. Die hierfür geschaffenen Gesetze, wie das Vierte Finanzmarktförderungsgesetz und die EG-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente, werden auf ihr Lösungspotential hin kritisch beleuchtet.

Autorentext

Der Autor: Nils Krause wurde 1975 in Hamburg geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Freiburg im Breisgau war er Gastforscher an der Harvard Law School in den USA. Danach arbeitete er für längere Zeit in London und absolvierte sein Referendariat in Hamburg und Bonn. Seit 2004 ist er als Anwalt zugelassen und studiert derzeit für den Abschluss des Master of Laws in England.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Kapitalmärkte - Börsenbegriff - Alternative Wertpapierhandelssysteme - Rechtliche Steuerung von Alternativen Wertpapierhandelssystemen in den USA - Electronic Communication Networks - Proprietary Trading Systems - Regulierungsprobleme von internetspezifischen Sachverhalten - Regulierungstheorien - Aufsicht als Rechtsinstitut - Regulierung und Aufsicht von Kapitalmärkten und Börsen - Spezifische Regulierungs- und Aufsichtsprobleme von Alternativen Wertpapierhandelssystemen - Systemsicherheit - Marktfragmentierung - Transparenz - Zuständigkeit nationaler Aufsichtsbehörden - Viertes Finanzmarktförderungsgesetz - Diskussionsstand in der IOSCO und dem CESR - EG-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente.

Produktinformationen

Titel: Alternative Wertpapierhandelssysteme unter besonderer Berücksichtigung von Regulierungs- und Aufsichtsproblemen im Internet
Untertitel: Vor dem Hintergrund der US-amerikanischen Rechtslage und des 4. Finanzmarktförderungsgesetzes sowie der europäischen Rechtsentwicklung
Autor:
EAN: 9783631533741
ISBN: 978-3-631-53374-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 302
Gewicht: 407g
Größe: H208mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"