Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einführung in die Arithmetik

  • Fester Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kai Brodersen, Universität Erfurt. Nikomachos von Gerasa verfasste im frühen 2. Jh. n. Chr. ein Werk über Arithmetik, in dem er d... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Noch nicht veröffentlicht, folgt im September
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Kai Brodersen, Universität Erfurt.



Klappentext

Nikomachos von Gerasa verfasste im frühen 2. Jh. n. Chr. ein Werk über Arithmetik, in dem er die auf Pythagoras und seine Schule zurückgehende Zahlentheorie didaktisch geschickt präsentiert und veranschaulicht.

Behandelt werden die Primzahlen mitsamt dem Sieb des Eratosthenes sowie Zahlen aller anderen Art, die Relation von Zahlen, aber auch Quadrat- und Kubikzahlen und Mittelwerte. Nikomachos stellt die antike Zahlentheorie übersichtlich dar und wurde so zu einer Schlüsselfigur für die spätere Mathematik. Das Werk war nämlich höchst einflussreich: Die Gelehrten Apuleius (2. Jh.) und Boethius (5./6. Jh.) übertrugen es ins Lateinische, mehrere Kommentare aus der Spätantike sind erhalten, und der griechische Philosoph Proklos (5. Jh.) sah sich gar als Wiedergeburt das Nikomachos. Ja, noch im 14. Jh. erscheint Nikomachos neben Sokrates und Cicero als einer der acht bedeutendsten Denker der Antike auf dem Schönen Brunnen in Nürnberg.

Die neue zweisprachige Ausgabe bietet die erste Übersetzung des Werks ins Deutsche und ermöglicht damit einen neuen Zugang zu einer der wirkungsmächtigsten Darstellungen der antiken Mathematik.

Produktinformationen

Titel: Einführung in die Arithmetik
Untertitel: Griechisch - deutsch
Autor:
Editor:
EAN: 9783110735260
ISBN: 978-3-11-073526-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 240
Jahr: 2021

Weitere Produkte aus der Reihe "Sammlung Tusculum"