Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wertstrukturen im erzählerischen Werk von Siegfried Lenz

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Siegfried Lenz begreift Literatur als Möglichkeit, Welt "einsehbar" zu machen. Durch die von ihm angesprochenen ethische... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Siegfried Lenz begreift Literatur als Möglichkeit, Welt "einsehbar" zu machen. Durch die von ihm angesprochenen ethischen Kategorien wie Pflicht, Vorbild oder Heimat im Konnex mit dem übergreifenden Komplex Freiheit-Verantwortung wird Einblick in den gesellschaftspolitischen Wandel der letzten Jahrzehnte gewonnen. Die vorliegende Arbeit untersucht die "Wertstrukturen" im erzählerischen Werk von Siegfried Lenz in der Absicht, Aussage und Schreibweise des Autors in ihrer historischen Eingebundenheit zu deuten.

Klappentext

Siegfried Lenz begreift Literatur als Möglichkeit, Welt «einsehbar» zu machen. Durch die von ihm angesprochenen ethischen Kategorien wie Pflicht, Vorbild oder Heimat im Konnex mit dem übergreifenden Komplex Freiheit-Verantwortung wird Einblick in den gesellschaftspolitischen Wandel der letzten Jahrzehnte gewonnen. Die vorliegende Arbeit untersucht die «Wertstrukturen» im erzählerischen Werk von Siegfried Lenz in der Absicht, Aussage und Schreibweise des Autors in ihrer historischen Eingebundenheit zu deuten.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Das Konzept des Schriftstellers als «Ein-Mann-Partei» - Die «Pflicht» als Paradigma der Historizität ethischer Kategorien - Vorbild, Ethos, Identitätsbildung - Heimat: von «Individualbestimmung» zum politischen Missbrauch - Erfahrung und Verantwortung.

Produktinformationen

Titel: Wertstrukturen im erzählerischen Werk von Siegfried Lenz
Autor:
EAN: 9783820472622
ISBN: 978-3-8204-7262-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 435g
Größe: H211mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1982
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"