Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Traumdinge. Manifester Trauminhalt und latente Traumgedanken

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir al... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir alle träumen. Wir wachen auf und wissen, dass wir geträumt haben. Doch was uns der Traum mitteilen möchte, bleibt uns weitgehend verborgen. Vielmehr stiftet er häufig nur Verwirrung. Der Traum macht doch gar keinen Sinn. An diese Stelle tritt die moderne Psychoanalyse mit ihrer Traumdeutung, welche durch Sigmund Freud begründet wurde. Der Traum ist, so Freud, ein Schlafhüter und Beseitiger von Schlafstörungen, indem er eine Reaktion auf einen Reiz darstellt und dessen Erledigung simuliert, damit der Schlaf fortgesetzt werden kann. Das Träumen wird von Freud als ein Mittel des Unterbewussten beschrieben, dass das Begehren eines Menschen in Form von unterdrückten, nicht realisierbaren Wünschen, ausgehend von der Libido, mehr oder minder deutlich und zusammenhängend in Form von halluzinatorischen Erlebnissen im Schlaf konstruiert. Der Traum stellt dabei eine Art Kompromissergebnis zwischen Wunsch und dem Unterdrücken des Wunsches dar. Ziel der Traumanalyse sei dabei das Deuten des manifesten Trauminhalts, um darauffolgend den latenten Traumgedanken herauszufiltern, denn hinter jedem Traumelement steht etwas Verborgenes, dass es zu ergründen gibt. [...]

Produktinformationen

Titel: Traumdinge. Manifester Trauminhalt und latente Traumgedanken
Autor:
EAN: 9783668802988
ISBN: 978-3-668-80298-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2018