Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Giovanni Boccaccios Dekameron (1353) - Eine Kurzübersicht

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: keine, , 8 Quellen im Literaturverzeichni... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: keine, , 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Giovanni Boccaccio (1313-1375) war einer der bedeutendsten Dichter und Humanisten der italienischen Renaissance. Als sein grösstes Werk gilt das Dekameron (1353), mit dem er die Novellistik auf die Ebene der Kunstgattung erhob und das eine Ansammlung von 100 Novellen darstellt, die in einer geschlossenen Rahmenhandlung eingebunden sind. Heute wird Boccaccios Novellensammlung, die erstmals den irdischen Menschen und seine Lebenskrisen zum Thema der Literatur machte, als erstes resp. bestes Prosastück der Renaissanceliteratur bezeichnet und ist von grösster sprach- und literaturhistorischer Bedeutung. Die Liste der grossen, namenhaften Schriftsteller, die Boccaccios Meisterwerk zum Vorbild nahmen, d.h. seine Quellen und Strukturvorlagen für ihre eigenen Erzählungen nutzten, ist lang und liest sich wie das literarische Erfolgsrezept der letzten Jahrhunderte. Das Abstrakt bietet einen Überblick über die Epoche und das Leben des Verfassers, über Form, Inhalt und Aussagen des Dekamerons sowie über seine Wirkungsgeschichte.

Autorentext

2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Staatsarchiv Basel-Stadt. 2012 Promotion in Allgemeiner und Schweizer Geschichte der Neuzeit. Universität Freiburg (Schweiz) 2010-2011 Stipendiatin des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) Forschungsjahr an der Universität des Saarlands. 2001-2006 Studium Geschichte und Neuere Deutsche Literatur, Universität Freiburg (Schweiz).

Produktinformationen

Titel: Giovanni Boccaccios Dekameron (1353) - Eine Kurzübersicht
Autor:
EAN: 9783638951517
ISBN: 978-3-638-95151-7
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage.