Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Usher Grey - Feuerteufel & Zwischen Himmel und Hölle

  • Kartonierter Einband
  • 460 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es handelt sich um eine Neuauflage der bereits erschienenen Bücher im neuen Gewand. Usher Grey ist ein pansexueller Dämonenjäger. ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es handelt sich um eine Neuauflage der bereits erschienenen Bücher im neuen Gewand. Usher Grey ist ein pansexueller Dämonenjäger. Doch dazu kommt noch viel mehr. Seine unkonventionelle Art macht Spaß, sie ist sexy, humorvoll und voller Spannung. Hier erfährt man, wie er fast wörtlich in eine Welt voller Magie stolpert. Und schon ist man mittendrin in seinen Abenteuern. Paranormal Romance mit prickelnden Gay- und Hetero-Elementen, es gibt vereinzelte lesbische Szenen. Explizit und locker erzählt, mit wechselnden Perspektiven, denn auch Ushers Mitstreiter mischen kräftig mit. Sie machen sich auf gegen die Mächte des Bösen, denn das Gleichgewicht der Kräfte muss gewahrt bleiben. Feuerteufel: Usher Grey ist Fotomodel mit Schlägervergangenheit und Drogengegenwart. Doch was er in dieser Nacht erlebt, lässt sich mit keinem Rausch der Welt erklären: Ein Vampir und ein Dämon überfallen ihn, um ihn aufs Heißeste zu verführen. Zwischen Himmel und Hölle: Als Usher die Vampirin Raven trifft, nimmt sein Leben eine entscheidende Wendung. Usher muss Stellung beziehen und sich zu dem bekennen, was seine Aufgabe zu sein scheint. Ist alles vorherbestimmt? Auf dem Weg zu dieser Erkenntnis wirbeln Raven und sein feuriger Dämonenliebhaber Simeon seine Welt heftig durcheinander.

Autorentext

Der Tod ihres Vaters im Jahr 2003 gab Nicole Henser den Ansto eine neue kreative Welt zu betreten. Seitdem flie n Emotionen jeglicher Art durch ihre Finger direkt in die Tasten. Locker und leicht, voller Sinnlichkeit und Humor schreibt sie Gay Romance, ist aber auch schon mal in anderen Genres anzutreffen.

Ihre Geschichten zeugen von Lebenserfahrung, aber vor allem erz t sie ber authentische Menschen, die sich mit Mut, Spa und Leidenschaft ihren Herausforderungen stellen. So, wie sie sich selbst dem Abenteuer Schreiben widmet. Vielleicht wird diese verdrehte Realit wieder ein wenig zurechtger ckt, wenn man in die Fantasie abtaucht.

"Wenn das Herz beginnt zu rasen, ticken wir alle gleich."

www.nicole-henser.com



Klappentext

Es handelt sich um eine Neuauflage der bereits erschienenen B cher im neuen Gewand.
Usher Grey ist ein pansexueller D nenj r. Doch dazu kommt noch viel mehr. Seine unkonventionelle Art macht Spa sie ist sexy, humorvoll und voller Spannung.
Hier erf t man, wie er fast w rtlich in eine Welt voller Magie stolpert. Und schon ist man mittendrin in seinen Abenteuern.
Paranormal Romance mit prickelnden Gay- und Hetero-Elementen, es gibt vereinzelte lesbische Szenen. Explizit und locker erz t, mit wechselnden Perspektiven, denn auch Ushers Mitstreiter mischen kr ig mit.
Sie machen sich auf gegen die M te des B sen, denn das Gleichgewicht der Kr e muss gewahrt bleiben.

Feuerteufel:
Usher Grey ist Fotomodel mit Schl rvergangenheit und Drogengegenwart. Doch was er in dieser Nacht erlebt, l t sich mit keinem Rausch der Welt erkl n: Ein Vampir und ein D n berfallen ihn, um ihn aufs Hei ste zu verf hren.

Zwischen Himmel und H lle:
Als Usher die Vampirin Raven trifft, nimmt sein Leben eine entscheidende Wendung. Usher muss Stellung beziehen und sich zu dem bekennen, was seine Aufgabe zu sein scheint. Ist alles vorherbestimmt? Auf dem Weg zu dieser Erkenntnis wirbeln Raven und sein feuriger D nenliebhaber Simeon seine Welt heftig durcheinander.

Produktinformationen

Titel: Usher Grey - Feuerteufel & Zwischen Himmel und Hölle
Untertitel: Doppelband
Autor:
EAN: 9783752824063
ISBN: 978-3-7528-2406-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 460
Gewicht: 498g
Größe: H193mm x B124mm x T35mm
Jahr: 2018
Auflage: 2. Auflage