Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einsatzgrenzen und Schädigungsmechanismen unterschiedlicher Werkstoffsysteme für Hochleistungs-Diesel-Motoren-Kolbenanwendungen

  • Kartonierter Einband
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Zuge der Weiterentwicklung von Downsizing Konzepten zu verbrauchsoptimierten Dieselmotoren nehmen die spezifischen Leistungen ... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Im Zuge der Weiterentwicklung von Downsizing Konzepten zu verbrauchsoptimierten Dieselmotoren nehmen die spezifischen Leistungen von Pkw- und Lkw-Motoren stetig zu. Aufgrund dessen zeigten sich neuartige Schadensbilder bei Aluminiumkolben, weshalb im Rahmen des Verbundprojektes "Wärmeübergang an Hochleistungs-Dieselmotoren-Kolben" der Bayerischen Forschungsstiftung das Hauptaugenmerk auf die Interaktion zwischen dem brennenden Dieselspray und dem Kolben gelegt wurde. Im Rahmen dieser Arbeit wurden zunächst die Einsatzgrenzen aktueller Aluminiumkolben, sowohl für die Anwendung im Pkw, als auch im Lkw, untersucht. Auf den gewonnenen Erkenntnissen basierend, wurden die Auswirkungen eines selektiv umgeschmolzenen Muldenrandes und der Applikation von Wärmedämmschichten hinsichtlich einer Erweiterung des Anwendungsgebietes näher betrachtet. Darüber hinaus wurden zwei Stähle auf ihre Eignung als Kolbenwerkstoff untersucht und den Potentialen der zuvor erwähnten Werkstoffsysteme gegenübergestellt.

Produktinformationen

Titel: Einsatzgrenzen und Schädigungsmechanismen unterschiedlicher Werkstoffsysteme für Hochleistungs-Diesel-Motoren-Kolbenanwendungen
Autor:
EAN: 9783961471881
ISBN: 978-3-96147-188-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: FAU University Press
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 154
Gewicht: 314g
Größe: H211mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2019