Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Potentielle Protein-Biomarker in Miesmuscheln

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch handelt von der reproduzierbaren Trennung und Detektion von potentiellen Proteinmarkern. Dazu wurde ein optimiertes St... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch handelt von der reproduzierbaren Trennung und Detektion von potentiellen Proteinmarkern. Dazu wurde ein optimiertes Standardprotokoll für die 2D-Gelelektrophorese für das Proteom der Mitteldarmdrüse (Hepatopankreas) aus der Miesmuschel (Mytilus edulis) erarbeitet. In der zweiten Dimension der 2D-GE wurde die Aussagekraft unterschiedlicher Gelgrößen und Trennbereiche getestet. Versuche zur OFFGEL-Fokussierung wurden durchgeführt, um in Erfahrung zu bringen, ob diese eine Alternative zur Gel-basierten Isoelektrischen Fokussierung sein kann. Mit dem optimierten Standardprotokoll für die 2DGE wurden die Proteinexpressionsmuster von drei verschiedenen Miesmuschelproben verglichen. Die Proteinspots wurden mittels MALDI-TOF- MS/MS untersucht.

Autorentext

M.Sc., geboren 1988 in Bassum. Studium an der Fachhochschule Lübeck, Bachelor-Studium: "Chemie- und Umwelttechnik", Master-Studium: "Technische Biochemie". Erstellung der Bachelor-Abschlussarbeit im Helmholtz-Zentrum Geesthacht - Zentrum für Material- und Küstenforschung, Max-Planck-Straße 1, 21502 Geesthacht.

Produktinformationen

Titel: Potentielle Protein-Biomarker in Miesmuscheln
Untertitel: Optimierung elektrophoretischer Trenntechniken und massenspektrometrischer Analysetechniken
Autor:
EAN: 9783639721560
ISBN: 978-3-639-72156-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Biochemie & Biophysik
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 272g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Jahr: 2014