Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weblogs in der Kundenkommunikation

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Gegenstand der Studie ist die Frage, ob Weblogs in der externen Unternehmenskommunikation eine... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Gegenstand der Studie ist die Frage, ob Weblogs in der externen Unternehmenskommunikation eine effektive Alternative zu momentanen Kommunikationsmitteln darstellen können. Methodisch baut sich die Studie in zwei Teilen auf. Einem ersten theoretischen Teil folgt ein empirischer Part, der die im Verlauf der Studie gefassten Arbeitshypothesen überprüft. Im theoretischen Teil werden zunächst alle maßgeblichen Vorüberlegungen zum Feld der externen Unternehmenskommunikation dargestellt, wobei auch auf die wissenschaftliche Herangehensweise an das Forschungsfeld eingegangen wird. Anschließend wird der Kommunikationskanal Weblog beleuchtet. In Vorausschau auf den empirischen Teil werden zudem intensiv die Problemfelder und Möglichkeiten von Weblogs im unternehmerischen Einsatz skizziert. Der empirische Teil zeichnet mittels eines qualitativ/quantitativen Methodenmixes die Perspektive von Verbrauchern und Unternehmen auf die sich ändernde Kommunikationsbeziehung. Nach dem Triangulationsmodell von Mayring wird dafür ein Forschungsdesign erstellt, das es erlaubt, eine teilstandardisierte und strukturierte, aber dennoch freie empirische Untersuchung durchzuführen, die eine größtmögliche Nähe zum Untersuchungsgegenstand erreicht.

Autorentext

Bereits während seines Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschften an den Universitäten Bochum und Reykjavik (Island) arbeitete der Autor als selbständiger Berater auf dem Gebiet der Online-Kommunikation. Berufliche Stationen im Marketingumfeld der Konsumgüterbranche und später in der Unternehmensberatung.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Gegenstand der Studie ist die Frage, ob Weblogs in der externen Unternehmenskommunikation eine effektive Alternative zu momentanen Kommunikationsmitteln darstellen können. Methodisch baut sich die Studie in zwei Teilen auf. Einem ersten theoretischen Teil folgt ein empirischer Part, der die im Verlauf der Studie gefassten Arbeitshypothesen überprüft. Im theoretischen Teil werden zunächst alle maßgeblichen Vorüberlegungen zum Feld der externen Unternehmenskommunikation dargestellt, wobei auch auf die wissenschaftliche Herangehensweise an das Forschungsfeld eingegangen wird. Anschließend wird der Kommunikationskanal Weblog beleuchtet. In Vorausschau auf den empirischen Teil werden zudem intensiv die Problemfelder und Möglichkeiten von Weblogs im unternehmerischen Einsatz skizziert. Der empirische Teil zeichnet mittels eines qualitativ/quantitativen Methodenmixes die Perspektive von Verbrauchern und Unternehmen auf die sich ändernde Kommunikationsbeziehung. Nach dem Triangulationsmodell von Mayring wird dafür ein Forschungsdesign erstellt, das es erlaubt, eine teilstandardisierte und strukturierte, aber dennoch freie empirische Untersuchung durchzuführen, die eine größtmögliche Nähe zum Untersuchungsgegenstand erreicht.

Produktinformationen

Titel: Weblogs in der Kundenkommunikation
Untertitel: Die Verwendung von Kommunikationsmitteln des Web 2.0 in B2C und C2B
Autor:
EAN: 9783639423600
ISBN: 978-3-639-42360-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 261g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.