Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Taraß Bulba

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nicolai Gogol (1809-1852), der russischsprachige Schriftsteller aus der Ukraine, begann in der zweiten Hälfte seines kurzen Lebens... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nicolai Gogol (1809-1852), der russischsprachige Schriftsteller aus der Ukraine, begann in der zweiten Hälfte seines kurzen Lebens an einer paranoid-halluzinatorischen Psychose, einer Form der Schizophrenie zu leiden. Er war zudem tief religiös und starb schließlich an den Folgen zu strengen religiösen Fastens unter dem Einfluss eines Priesters. Die vorliegende Erzählung spielt in der Ukraine in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts und beschreibt die Geschichte des alten Kosaken Taraß Bulba und seiner beiden Söhne, die beschließen, sich anderen Kosaken im Aufstand gegen Polen anzuschließen. Bei der Belagerung von Dubno läuft sein Sohn Andrej wegen eines Mädchens zu den gegnerischen Polen über und wird daraufhin von Taraß Bulba erschossen. Nachdem die Polen Bulba zu fassen bekommen, verbrennen sie ihn bei lebendigem Leibe.

Autorentext
Nikolai Wassiljewitsch Gogol wurde am 1. April 1809 in Welikije Sorotschinzy (Poltawa), Ukraine, geboren. Der Sohn eines ukrainischen Gutsbesitzers siedelte 1828 nach St. Petersburg über und versuchte sich als Beamter und Lehrer. Mit seinen ersten volkstümlichen Erzählungen erwarb sich Gogol 1831/32 große Anerkennung. 1848 unternahm Gogol eine Pilgerreise nach Jerusalem. Vier Jahre später starb er in Moskau.

Produktinformationen

Titel: Taraß Bulba
Untertitel: Erzählung
Autor:
EAN: 9783958702820
ISBN: 978-3-95870-282-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: nexx verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 220g
Größe: H211mm x B146mm x T15mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 2014