Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Anhörung im europäischen Gemeinschaftsrecht und deutschen Verwaltungsverfahrensrecht

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit untersucht anhand einer Bestandsaufnahme umfassend die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem europäischen Gem... Weiterlesen
20%
87.00 CHF 69.60
Sie sparen CHF 17.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Arbeit untersucht anhand einer Bestandsaufnahme umfassend die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem europäischen Gemeinschaftsrecht und dem deutschen Recht im Hinblick auf die Anhörung im Verwaltungsverfahren. Da aktuelle Untersuchungen in der Kritik der

45, 46 VwVfG gerade mit Bezug auf die Nachholbarkeit der Anhörung bzw. Unbeachtlichkeit einer fehlerhaften oder fehlenden Anhörung sehr weit gehen, widmet sich diese Arbeit zudem besonders der Vereinbarkeit des Fehlerfolgenregimes dieser Regelungen mit dem europäischen Rechtsgrundsatz zur Anhörung.

Autorentext
Der Autor: Nico Fengler wurde 1973 in Magdeburg geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Potsdam legte er 1999 die Erste Juristische Staatsprüfung ab. Seit 1996 ist er als - studentischer und wissenschaftlicher - Mitarbeiter an der Universität Potsdam tätig. 1997 und 1999 absolvierte er Stagen in Moskau. Seit 1999 studiert er Russistik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach dem Studium der Steuerwissenschaften an der Universität Osnabrück 1999/2000 erlangte er 2000 den Abschluss des Magister Rerum Fiscalium (M.R.F.). Seit 2001 ist er Referendar im Land Brandenburg. Die Promotion erfolgte 2002 an der Universität Potsdam.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Grundlagen - Funktionen der Anhörung - Bestandsaufnahme zur Anhörung - Rechtsvergleich - Zusammenfassung der Ergebnisse in Thesen.

Produktinformationen

Titel: Die Anhörung im europäischen Gemeinschaftsrecht und deutschen Verwaltungsverfahrensrecht
Untertitel: Zugleich eine rechtsvergleichende Untersuchung unter Berücksichtigung des Fehlerfolgenregimes
Autor:
EAN: 9783631509180
ISBN: 978-3-631-50918-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 533g
Größe: H228mm x B162mm x T20mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"