Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Blutroter Sonntag

  • Kartonierter Einband
  • 448 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(53) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(19)
(21)
(9)
(3)
(1)
powered by 
Leseprobe
In dem gemütlichen Heim von Psychoanalytikerin Frieda Klein wird die Leiche eines Privatdetektivs gefunden ... War Friedas Erzfein... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In dem gemütlichen Heim von Psychoanalytikerin Frieda Klein wird die Leiche eines Privatdetektivs gefunden ... War Friedas Erzfeind und obskurer Beschützer Dean Reeve der Mörder? Dann überschlagen sich die Ereignisse: Jemand trachtet Frieda nach dem Leben, doch zuvor versucht er sie einzuschüchtern. Ihre Nichte Chloe, Freund Jack, der schwer krebskranke Reuben und Josefs kleiner Sohn - sie alle werden Opfer von Anschlägen. Die Polizei tappt im Dunkeln, aber Frieda ist bald klar, dass die Verbrechen nicht Reeves Handschrift tragen. Doch wer ist der Unbekannte, der ihm nacheifert? Ein atemloser Thriller, in dem Frieda sich von ihrer verwundbaren Seite zeigt - denn es sind alle bedroht, die sie liebt ...

»Seit dem Erscheinen ihres Longsellers Der Sommermörder sorgen Nicci French mit ihren Psychothrillern international für Furore.«

Autorentext
Nicci French hinter diesem Namen verbirgt sich das Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Seit dem Erscheinen ihres Longsellers »Der Sommermörder« sorgen sie mit ihren Psychothrillern international für Furore und verkauften weltweit über 8 Mio. Exemplare. Die beiden leben in Südengland. »Blutroter Sonntag« ist der siebte Band der achtteiligen Thrillerserie.

Produktinformationen

Titel: Blutroter Sonntag
Untertitel: Thriller Bd. 7
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783570103166
ISBN: 978-3-570-10316-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bertelsmann C.
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 448
Gewicht: 611g
Größe: H215mm x B136mm x T40mm
Veröffentlichung: 30.10.2017
Jahr: 2017
Land: DE