Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

New South Wales

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 133. Nicht dargestellt. Kapitel: Snowy River, Snowy-Mountains-System, Riverina, Fußballländ... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 133. Nicht dargestellt. Kapitel: Snowy River, Snowy-Mountains-System, Riverina, Fußballländerspiel Australien - Amerikanisch-Samoa 2001, Murray River, Jenolan Caves, Sydney Olympic Park, Lambing Flat Riot, Erzbistum Sydney, SAE Institute, New England, RAAF Base Richmond, Port Jackson, Flughafen Sydney, RAAF Base Williamtown, Myall-Creek-Massaker, Turon River, Mount Kosciuszko, Burnum Burnum, Tumut River, Parkes-Observatorium, Wollongong Community FC, University of New England, Darling River, Skitube, Waterloo-Creek-Massaker, Murrumbidgee River, Flagge von New South Wales, Siding-Spring-Observatorium, Australian Capital Territory Railway, Richmond-River-Massaker, Mount Panorama Circuit, Molonglo River, University of Wollongong, University of Western Sydney, Southern Cross University, Bistum Wagga Wagga, Queanbeyan River, University of Newcastle, Hunter Valley, Eucumbene Snowy, Mount Keira, Conjola-Nationalpark, Wappen von New South Wales, Flughafen Broken Hill. Auszug: Das Snowy-Mountains-System (englisch Snowy Mountains Scheme) war ein staatliches Bauprojekt zur Sicherung der Strom- und Trinkwasserversorgung der australischen Hauptstadt Canberra in New South Wales sowie der Landbewässerung. Die Bauzeit eines der größten Stauwerke der Erde dauerte insgesamt 25 Jahre von 1949 bis 1974. Das Wasser der Flüsse speist sich im Wesentlichen aus den 7.500 km² großen Schneefeldern der australischen Snowy Mountains. Dieses Wasser wird durch insgesamt 225 km Tunnel und Aquädukte geleitet und von 16 Dämmen aufgestaut. Es kann in sieben Wasserkraftwerken Strom mit einer Gesamtleistung von bis zu 3.740 Megawatt erzeugen und dient zur Bewässerung von 2.500 km² Land. Die Gesamtkosten bezifferten sich damals auf 800 Millionen Australische Dollar (AUD), die im Jahre 2004 einen Vergleichwert von 6 Milliarden AUD ergaben (etwa 4,5 Milliarden Euro). 1967 stufte die American Society of Engineers das Snowy-Mountains-System als "world-class civil engineering project" (Bauingenieurprojekt auf Weltklasseniveau) ein. Zur Planung wurde in den Jahren von 1960 bis 1967 Snowcom, der erste Computer Australiens, eingesetzt. Obwohl die Prinzipien der Elektrizitätsgewinnung aus Wasserkraft einfach sind, war dieses Projekt ein Meilenstein in Australiens nicht nur industrieller, sondern auch kultureller Entwicklung im 20. Jahrhundert. In diesem Projekt waren 100.000 Arbeiter aus 30 Ländern beschäftigt, die Australien für eine kulturelle Vielfalt öffneten. Für die Australier ist das Snowy Mountains Scheme ein bedeutendes Symbol für ihre Identität als ein unabhängiges, multikulturelles und erfinderisches Land (englisch: "important symbol of Australia's identity as an independent, multicultural and resourceful country"). Als das sich in staatlichem Eigentum befindliche Snowy-Mountains-System in den Jahren 2005/2006 privatisiert werden sollte, protestierten zahlreiche Australier dagegen und der Verkauf wurde aufgegeben. In den Snowy Mountains lebten vor der Besiedlung du

Produktinformationen

Titel: New South Wales
Untertitel: Fußballländerspiel Australien - Amerikanisch-Samoa 2001, Snowy-Mountains-System, Eisenbahn in New South Wales, Great North Road, Liste der Premierminister von New South Wales, SAE Institute, Mount Panorama Circuit, Sydney Olympic Park
Editor:
EAN: 9781159203023
ISBN: 978-1-159-20302-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 204g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011