Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neue Wachstums- und Innovationspolitik in Deutschland und Europa

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Unterschiedlichkeit der Wachstumsraten in der Eurozone und insbesondere die Wachstumsschwäche Deutschlands im Vergleich zu de... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Unterschiedlichkeit der Wachstumsraten in der Eurozone und insbesondere die Wachstumsschwäche Deutschlands im Vergleich zu der starken Wachstumsbeschleunigung in den USA in den 90er Jahren sind Anlass für die fundierte Untersuchung von Wirtschafts- und Wachstumstrends in diesem Band. Dabei wird die Wachstumsdynamik in Verbindung mit strukturellem Wandel sowie Innovations- und Außenhandelsdynamik analysiert. Besondere Berücksichtigung findet die Wachstumsrelevanz der New Economy. Neben weiteren empirischen Befunden zur Spezialisierungsentwicklung steht die Diskussion der Optionen einer neuen Wachstums- und Innovationspolitik im Vordergrund. Auch Probleme der EU-Fiskalpolitik werden diskutiert.



Autorentext
Paul J. J. Welfens, geb. 1957 in Düren, Studium der Volkswirtschaftslehre in Wuppertal, Duisburg und Paris, Promotion 1985, Habilitation1989. Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre - Schwerpunkt Makroökonomische Theorie und Politik an der Bergischen Universität Wuppertal; Präsident des Europäischen Instituts für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW); Jean-Monnet-Professor für Europäische Wirtschaftsintegration; zuvor Distinguished Research Fellow am AICGS/The Johns Hopkins University, Professor an der Universität Münster bzw. Potsdam, Visiting Alfred Grosser Professor Sciences Po, Paris.

Klappentext

Die Unterschiedlichkeit der Wachstumsraten in der Eurozone und insbesondere die Wachstumsschwäche Deutschlands im Vergleich zu der starken Wachstumsbeschleunigung in den USA in den 90er Jahren sind Anlass für die fundierte Untersuchung von Wirtschafts- und Wachstumstrends in diesem Band. Dabei wird die Wachstumsdynamik in Verbindung mit strukturellem Wandel sowie Innovations- und Außenhandelsdynamik analysiert. Besondere Berücksichtigung findet die Wachstumsrelevanz der New Economy. Neben weiteren empirischen Befunden zur Spezialisierungsentwicklung steht die Diskussion der Optionen einer neuen Wachstums- und Innovationspolitik im Vordergrund. Auch Probleme der EU-Fiskalpolitik werden diskutiert.



Inhalt

Einführung.- A. Wachstums-, Beschäftigungs-und Innovationsdynamik in der Triade.- 1 Wachstum als Herausforderung der Wirtschaftspolitik.- 2 Globalisierung.- 3 Erhöhtes Wachstum in USA versus Stagnation in Japan?.- 4 Wirtschaftsentwicklung in Euroland und Krise in Deutschland.- 4.1 Euroland-Entwicklung.- 4.2 Investitionsineffizienz und Angleichung der Kapitalgrenzprodukte.- 4.3 Wachstumsschwäche und Innovationskrise in Deutschland?.- 5 Moderne Wachstums-und Außenhandelstheorie mit Blick Internet und Technologie.- 6 Ausgewählte Fragen der Lohn-und Einkommensverteilung.- 7 Perspektiven.- Literatur.- Korreferat zu Paul J.J. Welfens: Wachstums -, Beschäftigungs-und Innovationsdynamik in der Triade.- B. Wachstum und Strukturwandel: Trends, Muster und Politikoptionen.- 1 Einleitung.- 2 Technologie, Strukturwandel und Wirtschaftswachstum: Eine Schumpetersche Perspektive.- 3 Strukturwandel und Wachstum: Empirische Trends.- 4 Konvergenz der Arbeitsproduktivitätsniveaus.- 5 Empirische Ergebnisse und Interpretation.- 6 Schlußfolgerungen.- Literatur.- Korreferat zu Bart Verspagen: Wachstum und Strukturwandel: Trends, Muster und Politikoptionen.- C. Wachstum und Beschäftigung in Deutschland: Probleme und Politikoptionen.- 1 Einführung.- 2 Neue Wachstumstheorien zur theoretischen Fundierung von Wachstumspolitik.- 3 Soziale Konflikte, Einkommensverteilung und Wachstum.- 4 Marktgetriebene Restrukturierung von Unternehmen im Zuge der Globalisierung der Märkte.- 5 Wachstums-und Beschäftigungswirkungen der neuen Informations-und Kommunikationstechnologien.- 6 Wachstums-und industriepolitische Konzepte zur Schaffung nachhaltiger Wachstumspotentiale.- 7 Wachstumspolitische Zielsetzungen der EU-Länder am Beginndes 21. Jahrhunderts.- 8 Das internationale industriepolitische Umfeld.- Literatur.- Kommentar zu Georg Erber: Wachstum und Beschäftigung in Deutschland. Probleme und Politikoptionen.- D. Internationale Innovationsdynamik, Spezialisierungsstruktur und Außenhandel - Empirische Befunde und wirtschaftspolitische Implikationen.- 1 Einleitung.- 2 Innovationsdynamik und technologische Spezialisierung: Einige empirische Befunde.- 3 Technologische Spezialisierung und bilaterale Exporte.- 4 Einige Schlußfolgerungen und wirtschaftspolitische Implikationen.- Literatur.- Korreferat zu Andre Jungmittag: Internationale Innovationsdynamik, Spezialisierungsstruktur und Außenhandel - Empirische Befunde und wirtschaftspolitische Implikationen.- E. Wachstumsdifferentiale Deutschland - USA: Befund, Analyse und Aspekte der New Economy.- 1 Stilisierte Fakten im Wachstumsvergleich Deutschland-USA.- 1.1 Entwicklung des Pro-Kopf-Wachstums.- 1.2 Wachstum der Arbeitsproduktivität.- 1.3 Phasenverzögerung der Konjunkturverläufe.- 1.4 Arbeitsmarkt und Niveau der Arbeitslosigkeit.- 1.5 Arbeitsmarkt und Beschäftigungsstruktur.- 1.6 Arbeitsmarktstruktur und Einkommensverteilung.- 2 Das Modell.- 3 Steady-State Lösung.- 4 Wirkung der Informationstechnologien auf den gesamtwirtschaftlichen Wachstumsprozeß.- 4.1 Rückgang der Kosten von Informationstechnologien.- 4.2 Erhöhung der Humankapitaleffektivität.- 4.3 Bildungspolitik in der New Economy.- 5 Zusammenfassung.- Korreferat zu T. Gries, S. Jungblut und A. Birk: Wachstumsdifferentiale Deutschland - USA: Befund, Analyse und Aspekte der New Economy.- F. Problemfelder einer wachstums-und beschäftigungsorientierten Fiskalpolitik.- 1 Einführung.- 1.1 Motivation.- 1.2 Zur Fiskalpolitik.- 2 Zur Haushaltskonsolidierung.- 3 Zur Steuerpolitik.- 3.1 Zur Steuerreform.- 3.2 Zu Haushaltsrisiken.- 3.3 Zur langfristigen Orientierung.- 4 Zur Ausgabenpolitik.- 4.1 Regelbindungen - Mindestquoten.- 4.2 Notwendiger Subventionsabbau und Liberalisierung.- 4.3 Zum Strukturwandel.- 4.4 Zu FuE - Ausgaben.- 4.5 Zu Ausbildungsausgaben.- 5 Ausblick.- Literatur.- G. Langfristige Wachstums-und Produktivitätstrends Europa vs. USA?.- 1 Einführung.- 2 Die These von der "New Economy".- 3 Die These von der geringeren Flexibilität Europas.- 4 Die These von der abnehmenden Volatilität.- 5 Schlußfolgerung.- Literatur.- Tabellenverzeichnis.- Abbildungsverzeichnis.- Autorenverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Neue Wachstums- und Innovationspolitik in Deutschland und Europa
Editor:
EAN: 9783790800142
ISBN: 978-3-7908-0014-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Physica-Verlag HD
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 470g
Größe: H235mm x B155mm x T16mm
Jahr: 2003
Auflage: 2003

Weitere Produkte aus der Reihe "Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge"