Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Naturpark Barnim von Berlin bis zur Schorfheide

  • Fester Einband
  • 400 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine faszinierende Naturlandschaft vor den Toren Berlins umfassend erschlossenDer Naturpark Barnim gilt als "grüne Lunge"... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 07.09.2020
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine faszinierende Naturlandschaft vor den Toren Berlins umfassend erschlossen

Der Naturpark Barnim gilt als "grüne Lunge" vor den Toren der Hauptstadt. Mit seinen abwechslungsreichen Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten erfreut sich das einzige gemeinsame Großschutzgebiet der Länder Brandenburg und Berlin stetig wachsender Beliebtheit bei Besuchern aus nah und fern. Der vorliegende Band richtet sich an Leserinnen und Leser, die sich umfassend über das Gebiet zwischen Havel, Oder und Spree informieren möchten oder gezielt nach Informationen und Hintergründen suchen, die Tourismusbroschüren nicht bieten können. Das Buch stellt die Genese des Naturraumes, seine heutigen Besonderheiten und ökologischen Funktionen vor. Und es erklärt die Verflechtungen, Synergien und Konflikte, die sich aus der Lage des Naturparks zwischen der Metropole Berlin und den Städten und Gemeinden ihres nördlichen Umlandes ergeben. Grafiken, Abbildungen und aufwendig gestaltete Karten illustrieren die von Autoren verschiedenster Fachrichtungen beigesteuerten Texte und machen das Buch auch zu einem optischen Genuss. Der Naturpark Barnim umfasst Teile der nördlichen Berliner Bezirke Pankow und Reinickendorf sowie der Landkreise Barnim, Oberhavel und Märkisch Oderland in Brandenburg. Mit der hier vorgelegten landeskundlichen Bestandsaufnahme wird dieser metropolennahe Raum erstmals in umfassender Weise aus der Sicht verschiedener natur- und geisteswissenschaftlicher Disziplinen in einer allgemeinverständlichen und anschaulichen Form dargestellt. Illustriert mit zahlreichen speziell dafür entwickelten thematischen Karten und Grafiken sowie weiteren Abbildungen wird die komplexe Landschaftsgenese des Barnim zwischen Havel im Westen, Oder im Osten und Spree im Süden anschaulich erklärt. Die sich mit der gesellschaftlichen Entwicklung vertiefenden Beziehungen zwischen der Metropole Berlin und den Städten und Gemeinden ihres nördlichen Umlandes wird exemplarisch von den historischen Ursprüngen bis in die heutige Zeit herausgearbeitet. In diesem Kontext wird die Funktion des seit 1998 bestehenden, länderübergreifenden Naturparks Barnim erläutert. Mit dem gedruckten Buch wird zugleich ein E-Book ausgeliefert. Zahlreiche Aspekte werden im zugehörigen Online-Auftritt vertieft. Dort stehen auch anspruchsvolle Exkursionsroutenempfehlungen zur Verfügung.

Autorentext
Diplomlehrerstudium Geographie und Geschichte an der Humboldt-Universität (HU) Berlin 19811985. Diplomlehrer für Geographie/Geschichte im Bezirk Pankow von Berlin 19851988. Promotion zum Thema "Beiträge zur Landschaftsgeschichte des Westlichen Barnim" 1993 . Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Geographie der HU Berlin in verschiedenen Projekten zur Landschaftsentwicklung des Nordostdeutschen Tieflands 19881997. Leiter des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft in der Landesanstalt für Großschutzgebiete Brandenburg 19971998. Leiter des Naturparks Barnim im Landesamt für Umwelt Brandenburg seit Gründung des Naturparks im Jahr 1998.

Haik Thomas Porada ist seit 2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Länderkunde in Leipzig.

Klappentext

Der Naturpark Barnim gilt als »grüne Lunge« vor den Toren der Hauptstadt. Mit seinen abwechslungsreichen Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten erfreut sich das einzige gemeinsame Großschutzgebiet der Länder Brandenburg und Berlin stetig wachsender Beliebtheit bei Besuchern aus nah und fern. Der vorliegende Band richtet sich an Leserinnen und Leser, die sich umfassend über das Gebiet zwischen Havel, Oder und Spree informieren möchten oder gezielt nach Informationen und Hintergründen suchen, die Tourismusbroschüren nicht bieten können. Das Buch stellt die Genese des Naturraumes, seine heutigen Besonderheiten und ökologischen Funktionen vor. Und es erklärt die Verflechtungen, Synergien und Konflikte, die sich aus der Lage des Naturparks zwischen der Metropole Berlin und den Städten und Gemeinden ihres nördlichen Umlandes ergeben. Grafiken, Abbildungen und aufwendig gestaltete Karten illustrieren die von Autoren verschiedenster Fachrichtungen beigesteuerten Texte und machen das Buch auch zu einem optischen Genuss.

Der Naturpark Barnim umfasst Teile der nördlichen Berliner Bezirke Pankow und Reinickendorf sowie der Landkreise Barnim, Oberhavel und Märkisch Oderland in Brandenburg. Mit der hier vorgelegten landeskundlichen Bestandsaufnahme wird dieser metropolennahe Raum erstmals in umfassender Weise aus der Sicht verschiedener natur- und geisteswissenschaftlicher Disziplinen in einer allgemeinverständlichen und anschaulichen Form dargestellt. Illustriert mit zahlreichen speziell dafür entwickelten thematischen Karten und Grafiken sowie weiteren Abbildungen wird die komplexe Landschaftsgenese des Barnim zwischen Havel im Westen, Oder im Osten und Spree im Süden anschaulich erklärt. Die sich mit der gesellschaftlichen Entwicklung vertiefenden Beziehungen zwischen der Metropole Berlin und den Städten und Gemeinden ihres nördlichen Umlandes wird exemplarisch von den historischen Ursprüngen bis in die heutige Zeit herausgearbeitet. In diesem Kontext wird die Funktion des seit 1998 bestehenden, länderübergreifenden Naturparks Barnim erläutert.

Mit dem gedruckten Buch wird zugleich ein E-Book ausgeliefert. Zahlreiche Aspekte werden im zugehörigen Online-Auftritt vertieft. Dort stehen auch anspruchsvolle Exkursionsroutenempfehlungen zur Verfügung.



Zusammenfassung
Eine faszinierende Naturlandschaft vor den Toren Berlins umfassend erschlossen

Produktinformationen

Titel: Naturpark Barnim von Berlin bis zur Schorfheide
Untertitel: Eine landeskundliche Bestandsaufnahme
Editor:
EAN: 9783412513788
ISBN: 978-3-412-51378-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau-Verlag GmbH
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 400
Gewicht: g
Größe: H240mm x B170mm
Veröffentlichung: 07.09.2020
Jahr: 2020