Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adoleszenz und Sozialisation. Die positive und negative Entwicklung eines Kindes

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Frankfurt University of Applied Sciences... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Was bedeutet Sozialisation? Was passiert mit einem Menschen während des Sozialisationsprozesses? Es beschreibt den Prozess der Anpassung des heranwachsenden Menschen in die umgebende Gesellschaft und Kultur. Da der Mensch nicht über Instinkte verfügt, die sein Handeln steuern, muss er im Prozess der Sozialisation soziale Normen, Verhaltensstandards und Rollen erlernen, um ein im jeweiligen sozialen Kontext handlungsfähiges und verhaltenssicheres soziales Wesen zu werden und seine Persönlichkeit zu entwickeln. Ich persönlich halte diese Tatsache für sehr interessant, weshalb ich mich in meiner Arbeit näher mit dem Thema Sozialisation in Bezug auf Adoleszenz befasse und näher auf Entwicklungsprobleme durch riskante Lebenssituationen eingehen möchte.

Produktinformationen

Titel: Adoleszenz und Sozialisation. Die positive und negative Entwicklung eines Kindes
Autor:
EAN: 9783668667808
ISBN: 978-3-668-66780-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 39g
Größe: H210mm x B149mm x T5mm
Jahr: 2018