Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die elektronische Rechnung beim Vorsteuerabzug

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 1,3, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften F... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 1,3, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Recht, Finanzmanagement & Steuern), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit stellt einen Überblick über das deutsche Umsatzsteuersystem dar unter Berücksichtigung der Neuregelungen zur elektronischen Rechnung. Elektronische Medien gewinnen im Geschäfts- und Rechtsverkehr zunehmend an Bedeutung. Eine Vielzahl von Änderungen erfolgt insbesondere im Bereich des Steuerrechts. Beispiele hierfür sind die EBilanz, die verpflichtende elektronische Übermittlung von Steuererklärungen sowie Voranmeldungen und die elektronischen Rechnungen. Mit dem Ziel, in der Europäischen Union (EU) ein gemeinsames Umsatzsteuersystem aufzubauen, sind eine Vielzahl von Anpassungen in den Mitgliedstaaten vorgenommen worden. Davon ist insbesondere die Rechnungsstellung betroffen. Neben Rechnungen in Papierform sind seit 2002 auch Rechnungen, die elektronisch versendet werden, zugelassen. Jedoch wurden an die elektronische Rechnungsübermittlung höhere Anforderungen gestellt. Dies soll nunmehr EU-weit geändert werden, sodass durch die allgemein zunehmende elektronische Geschäftsabwicklung in den Unternehmen kein Nachteil für die Nutzung der elektronischen Rechnung gegenüber der Papierrechnung bestehen soll. In Deutschland sind die geforderten Anpassungen bereits umgesetzt worden. In einem einführenden Schreiben vom Bundesministerium der Finanzen hat die Finanzverwaltung bereits Stellung zu einzelnen Problemen durch die elektronische Rechnungsstellung genommen und einen Entwurf zur Änderung des Umsatzsteueranwendungserlasses vorgelegt. Dennoch bestehen noch offene Fragen zur Anwendung von elektronischen Rechnungen, die in dieser Bachelorarbeit diskutiert werden sollen.[...]

Produktinformationen

Titel: Die elektronische Rechnung beim Vorsteuerabzug
Autor:
EAN: 9783656336297
ISBN: 978-3-656-33629-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 121g
Größe: H211mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. Auflage