Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das goldene Zittern

  • Fester Einband
  • 316 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hermann Ritzel und die frühe Phänomenologie, seine möglichen Verbindungen - über Manchester, während des Forschungsaufenthaltes se... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hermann Ritzel und die frühe Phänomenologie, seine möglichen Verbindungen - über Manchester, während des Forschungsaufenthaltes seines Bruders Albert Ritzel im Jahr 1908 - zur modernen Sprachphilosophie von Wittgenstein - und sein Rückbezug von Phänomenologie und Mathematik auf die Transzendentalphilosophie Immanuel Kants.

Autorentext

Nataly Ritzel.
Studium der Philosophie in Konstanz und Berlin, Aufenthalt in Frankreich von 1993 bis 2006, freischaffender Autor.

Produktinformationen

Titel: Das goldene Zittern
Untertitel: Rutherford, Röntgen und die Phänomenologie
Autor:
EAN: 9783744869072
ISBN: 978-3-7448-6907-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 316
Gewicht: 419g
Größe: H198mm x B128mm x T25mm
Jahr: 2017