Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichten zum Vorlesen und Mitsingen

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Natali Mallek ist Dipl.-Sozialpädagogin und Gedächtnistrainerin (BVGT). Sie ist u.a. Gründerin und Hauptautorin der Internetseite... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Natali Mallek ist Dipl.-Sozialpädagogin und Gedächtnistrainerin (BVGT). Sie ist u.a. Gründerin und Hauptautorin der Internetseite "mal-alt- werden.de". Ihr Schwerpunkt liegt auf der Aktivierung und Beschäftigung von Senioren und Menschen mit Demenz.



Klappentext

Bekannte Lieder wecken Erinnerungen an frühere Zeiten, an Feste und Geselligkeit. Die "Geschichten zum Vorlesen und Mitsingen" greifen Lieder auf, die der älteren Generation wohlvertraut sind und die früher sehr häufig gesungen wurden. Sie finden in diesem Buch zwei Varianten von Liedergeschichten. In der ersten Variante werden mehrere oder sogar alle Strophen eines bekannten Volklieds in eine passende Geschichte eingebettet. In der zweiten Variante werden einzelne Strophen aus mehreren verschiedenen Volksliedern in einer Geschichte zusammengefügt. Die Liedstrophen werden dann immer gemeinsam gesungen. Die SingLiesel "Mal-alt-werden-Edition" ist eine Sammlung der schönsten Geschichten und Beschäftigungsideen der beiden Mal-alt-werden.de Autorinnen Natali Mallek und Annika Schneider. Ebenfalls in dieser Reihe erschienen sind die "Mitsprechgedichte", "Geschichten zum Bewegen", "Reimrätsel" und "Kurzaktivierungen".

Produktinformationen

Titel: Geschichten zum Vorlesen und Mitsingen
Untertitel: Die beliebtesten Beschäftigungsideen für Senioren
Autor:
EAN: 9783944360621
ISBN: 978-3-944360-62-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Singliesel GmbH
Genre: Erkrankungen & Heilverfahren
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 178g
Größe: H211mm x B141mm x T10mm
Veröffentlichung: 13.03.2018
Jahr: 2018