Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gedächtnistraining für jede Jahreszeit - Frühling

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gedächtnistraining für jede Jahreszeit - Frühling Gedächtnistraining mit Spaß und ohne Leistungsdruck. Das zeichnet die Praxisheft... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gedächtnistraining für jede Jahreszeit - Frühling Gedächtnistraining mit Spaß und ohne Leistungsdruck. Das zeichnet die Praxishefte für das Gedächtnistraining aus. Die Themenstunden lassen sich ohne viel Vorbereitungszeit und Material umsetzen. Mit ganz viel Liebe zum Detail wurden die Übungen zusammengestellt und bilden mit vielen biografischen Bezügen ein Highlight für jede Gedächtnistraining-Runde.

Leseprobe
Gedächtnistraining macht Spaß, vertreibt die Zeit und bringt die grauen Zellen in Schwung. Es ist ein schöner Bestandteil der Seniorenarbeit und wird, besonders in Einrichtungen der Altenhilfe, gerne angenommen. In der Praxis fehlt häufig die Zeit, ein Gedächtnistraining vorzubereiten, deswegen haben wir die Praxishefte entwickelt. Ein besonderes Augenmerk haben wir darauf gelegt, dass kein zusätzliches Material benötigt wird.Das Einzige, was Sie vor dem Einsatz der Übungsstunden in diesen jahreszeitlichen Heften machen müssen, ist, ggf. die Arbeits- und Liedblätter kopieren: Dann kann es losgehen. Aufbau der Übungsstunden: Am Anfang und am Ende der Übungsstunden finden Sie jeweils ein Element, das zur Entspannung der Teilnehmenden beitragen soll. Ein zum Thema passendes Lied führt in die Übungsstunde hinein, durch Anstimmen wird eingestimmt. Am Ende jeder Stunde werden die Teilnehmer mit einer kleinen Geschichte in den Alltag entlassen. Die Schwierigkeit der Übungen variiert. Jede Übung kann zusätzlich an die Leistungsfähigkeit der eigenen Gruppe angepasst werden - geeignete Tipps und Anregungen dazu finden Sie in der jeweiligen Übungsbeschreibung. Zu jeder Übungsstunde gehören zwei Arbeitsblätter. Erfahrungsgemäß haben die Teilnehmer an Gedächtnistrainingsrunden sehr unterschiedliche Ressourcen und Möglichkeiten. Entscheiden Sie selbst, ob die Aufgaben auf den Arbeitsblättern in Einzelarbeit oder gemeinsam gelöst werden. Stellen Sie dabei sicher, dass die Teilnehmenden nicht überfordert werden, vermeiden Sie aber auch eine Unterforderung, soweit es möglich ist. Auch Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil des Gedächtnistrainings. Eine Übung mit kleineren integrierten Bewegungen ist Bestandteil jeder Übungsstunde. Die Gruppenzusammensetzung: An dieser Stelle würde ich Ihnen gerne empfehlen, das Gedächtnistraining mit sechs leistungsgleichen Teilnehmern durchzuführen. Ich komme allerdings aus der Praxis und bin mir bewusst, dass diese Zusammensetzung eine Utopie ist. Versuchen Sie also, diesem Ideal so nah wie möglich zu kommen, machen Sie sich aber keine allzu großen Sorgen, wenn Sie es nicht schaffen. Sie kennen Ihre Teilnehmer - beobachten Sie sie also bitte genau: Fühlen die Anwesenden sich wohl? Haben die Anwesenden Spaß? Haben die Teilnehmer Erfolgserlebnisse bei der Umsetzung der Übungen? Wenn ja, ist es eine gelungene Gruppenzusammensetzung. Das Übungssetting: Die Senioren sitzen bei dem Gedächtnistraining an Tischen. Ideal ist es, wenn die Teilnehmer einander ansehen können: Das fördert die Kommunikation bei und zwischen den Übungen. Denken Sie daran, dass die Schulzeit lange vorbei ist. Abschreiben, schummeln und tuscheln ist erlaubt und trainiert soziale Kompetenzen - das können Sie auch gerne immer wieder betonen!Sorgen Sie, soweit wie möglich, dafür, dass die Runde nicht von Außenstehenden unterbrochen wird. Eine ruhige Umgebung ohne Störfaktoren unterstützt die Konzentrationsfähigkeit. Achten Sie außerdem darauf, dass die Teilnehmer, die eine Brille oder ein Hörgerät brauchen, diese auch dabei haben. Durchführung der Übungsstunden: Die Übungen sind so ausgewählt, dass die Übungsstunden in ungefähr 45 Minuten durchgeführt werden können. Falls Sie nicht alle Übungen in der veranschlagten Zeit schaffen, lassen Sie einfach einen Teil weg. Eine angenehme Atmosphäre ist das Einzige was "geschafft" werden muss - ob eine Übung mehr oder weniger "geschafft" wird, ist hingegen belanglos. Zeitdruck und Leistungsgedanken sind hinderlich, nur in einer lockeren Stimmung kann das Gehirn seine Fähigkeiten optimal entfalten. Eine wunderbare Möglichkeit, die Atmosphäre angenehm zu gestalten, ist die Integration biografischer Gespräche in die Übungsstunden. Passende Voraussetzungen dafür haben wir geschaffen: Die Übungsstunden orientieren sich an den biografischen Erfahrungen von Senioren. Zu jedem der Themen können Sie zwischen den Übungen ei

Produktinformationen

Titel: Gedächtnistraining für jede Jahreszeit - Frühling
Untertitel: Praxis-Hefte Gedächtnistraining. Mit Kopiervorlagen
Autor:
EAN: 9783944360362
ISBN: 978-3-944360-36-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Singliesel GmbH
Genre: Erkrankungen & Heilverfahren
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 492g
Größe: H289mm x B205mm x T10mm
Jahr: 2020