Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzen nationaler Normsetzung im öffentlichen Auftragswesen

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der öffentlichen Auftragsvergabe sollen Korruptionsregister der Bekämpfung von Korruption dienen. Grundsätzlich spricht für di... Weiterlesen
20%
73.40 CHF 58.70
Sie sparen CHF 14.70
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bei der öffentlichen Auftragsvergabe sollen Korruptionsregister der Bekämpfung von Korruption dienen. Grundsätzlich spricht für dieses Anliegen ein gesamtstaatliches Interesse, weil Korruption beispielsweise hohe volkswirtschaftliche Schäden verursacht. Der Gesetzgeber ist jedoch in seinen Gestaltungsfreiheiten an die Verfassung und das Gemeinschaftsrecht gebunden. Anhand von exemplarischen Regelungen werden die diesbezüglichen Regelungsspielräume der nationalen Gesetzgeber untersucht.

Autorentext

Die Autorin: Nancy Hädicke wurde 1976 in Köthen geboren. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Kiel. 2004 begann die Autorin den juristischen Vorbereitungsdienst in Schleswig-Holstein. Die Promotion erfolgte 2005.



Klappentext

Bei der öffentlichen Auftragsvergabe sollen Korruptionsregister der Bekämpfung von Korruption dienen. Grundsätzlich spricht für dieses Anliegen ein gesamtstaatliches Interesse, weil Korruption beispielsweise hohe volkswirtschaftliche Schäden verursacht. Der Gesetzgeber ist jedoch in seinen Gestaltungsfreiheiten an die Verfassung und das Gemeinschaftsrecht gebunden. Anhand von exemplarischen Regelungen werden die diesbezüglichen Regelungsspielräume der nationalen Gesetzgeber untersucht.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Einführung zur Korruptionsbekämpfung - Darstellung der Grundlagen des Vergaberechts - Ausschluss vom Vergabeverfahren und Auftragssperren - Tariftreueerklärungen - Korruptionsregistergesetze.

Produktinformationen

Titel: Grenzen nationaler Normsetzung im öffentlichen Auftragswesen
Untertitel: Über Tariftreueregelungen hin zu einem Register über unzuverlässige Unternehmen
Autor:
EAN: 9783631540206
ISBN: 978-3-631-54020-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 335g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2005
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"